Debian 4 - PHP-CGI5

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
jensi
Posts: 7
Joined: 2008-03-07 20:09

Debian 4 - PHP-CGI5

Post by jensi » 2008-03-29 09:25

Es gibt doch bestimmt einen Befehl bzw. eine Datei um herauszufinden wie PHP5-CGI unter Debian 4 kompiliert wurde? Normalerweise steht das ja in der phpinfo, allerdings ist diese hier leer. Danke im Vorraus

freddy36
Posts: 273
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by freddy36 » 2008-03-29 09:47

php5-cgi -i
?

jensi
Posts: 7
Joined: 2008-03-07 20:09

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by jensi » 2008-03-29 09:58

das ist ja die phpinfo - da wird der Konfigurationsbefehl nicht angezeigt

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by Roger Wilco » 2008-03-29 10:09

Jensi wrote:das ist ja die phpinfo - da wird der Konfigurationsbefehl nicht angezeigt

Dann hast du ein komisches PHP Binary...

Ansonsten gibt es natürlich immer die Quellen der jeweiligen Pakete. -> http://packages.debian.org/etch/php5-cgi

freddy36
Posts: 273
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by freddy36 » 2008-03-29 10:14

Wenn du das offizielle Debian etch php5 paket nimst wirst du den configure command nicht anzeigen können. Das Paket ist ohne CONFIGURE_COMMAND kompiliert ;)

EDIT:
Du solltest alles in den buiildd Logs finden
http://buildd.debian.org/pkg.cgi?pkg=php5

jensi
Posts: 7
Joined: 2008-03-07 20:09

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by jensi » 2008-03-29 10:41

danke für den Link - genau sowas hab ich gesucht. Momentan ist meine Befürchtung, dass alle "../configure ..." php als php5 ohne cgi installieren. Wo finde ich die Logs für:

PHP Version 5.2.0-8+etch10
Server API CGI/FastCGI

freddy36
Posts: 273
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by freddy36 » 2008-03-29 10:47

Such nach "mkdir cgi-build" in den Logs...

jensi
Posts: 7
Joined: 2008-03-07 20:09

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by jensi » 2008-03-29 11:18

Also wäre

Code: Select all

../configure --prefix=/usr --enable-force-cgi-redirect --enable-fastcgi --with-config-file-path=/etc/php5/cgi --with-config-file-scan-dir=/etc/php5/cgi/conf.d --build=i486-linux-gnu --host=i486-linux-gnu --mandir=/usr/share/man --enable-memory-limit --disable-debug --with-regex=php --disable-rpath --disable-static --with-pic --with-layout=GNU --with-pear=/usr/share/php --enable-calendar --enable-sysvsem --enable-sysvshm --enable-sysvmsg --enable-track-vars --enable-trans-sid --enable-bcmath --with-bz2 --enable-ctype --with-db4 --without-gdbm --with-iconv --enable-exif --enable-filepro --enable-ftp --with-gettext --enable-mbstring --with-pcre-regex=/usr --enable-shmop --enable-sockets --enable-wddx --with-libxml-dir=/usr --with-zlib --with-kerberos=/usr --with-openssl=/usr --enable-dbx --enable-soap --enable-zip --with-mime-magic=/usr/share/file/magic.mime --with-exec-dir=/usr/lib/php5/libexec --without-mm --disable-pdo --without-mysql --without-sybase-ct --without-mssql --without-sqlite


das richtige. Danke soweit. Eine Frage habe ich aber noch: Ich kompiliere hier ja z.B. ohne mysql, was aber per aptitude für php5 installiert wurde. Wird das dann wieder automatisch ergänzt oder muss ich das per Hand manuell eintragen?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Debian 4 - PHP-CGI5

Post by Roger Wilco » 2008-03-29 12:15

Jensi wrote:Eine Frage habe ich aber noch: Ich kompiliere hier ja z.B. ohne mysql, was aber per aptitude für php5 installiert wurde. Wird das dann wieder automatisch ergänzt oder muss ich das per Hand manuell eintragen?

Letzteres.