Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Anonymous

Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Post by Anonymous » 2008-03-26 14:02

Hallo zusammen
Und zwar habe ich ein Problem mit meinem Server. Also das ist ein Apache und Debian läuft darauf. Seit einiger Zeit ist es so, dass bei etwas größerer Belastung die Domains nicht bzw. erst nach langer Zeit erreichbar sind. Im Plesk wird mir dabei allerdings eine geringe Auslastung angezeigt ca. 0.10-0.12.
Eigentlich hatte ich an dem Server nie viel gemacht, da ich totaler Anfänger bin und von Servern null Ahnung habe. Ich habe diesen immer nur zum Dateien hochladen benutzt.
Das einzige, was ich daran gemacht hatte war ein TGP zu installieren. Dazu musste ich den Zend Optimizer und Imagemagic( oder so ) und zwei Cronjobs installieren. Das hatte ich dann auch nach einiger Zeit hingekriegt und das läuft jetzt.
Wie gesagt habe ich leider überhaupt gar keine Ahnung von Servern. Also wenn ihr mir Tips geben könnt, dann bitte ganz detailliert, so das ich das auch machen kann.
Danke für eure Zeit!
MfG

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Post by braindead » 2008-03-26 14:11

mrkrabs wrote:Wie gesagt habe ich leider überhaupt gar keine Ahnung von Servern. Also wenn ihr mir Tips geben könnt, dann bitte ganz detailliert, so das ich das auch machen kann.


Mein Tipp, hol dir einen Managed Server. Ein Rootserver ist nicht das richtige für dich. Ohne ein gewisses Grundwissen über Linux und Serverdienste geht da garnichts. Wenn du beim Rootserver bleiben willst geben dir Lofiles vielleicht einen unschlagbaren Tip.

Anonymous

Re: Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Post by Anonymous » 2008-03-26 18:04

Hallo
Erstmal danke für die Info. Leider ist das mit dem managed Server so ein problem, da ich jetzt in nem 24 Monate Vertrag hänge :cry: .
Und ausserdem, sind die glaube ich gar nicht so billig. Normalerweise brauche ich den Server ja ausschliesslich zum Sachen hochladen. Sonstige Dinge sind für mich nicht von Notwendigkeit.
Was ist es denn z.B. was in den Logfiles stehen könnte was nicht korrekt wäre?
Danke!

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Post by Roger Wilco » 2008-03-26 18:11

mrkrabs wrote:Erstmal danke für die Info. Leider ist das mit dem managed Server so ein problem, da ich jetzt in nem 24 Monate Vertrag hänge :cry: .

Wenn dein Provider auch Managed-Server im Angebot hat, frag einfach mal, ob dein aktueller Vertrag gewandelt wird. I. d. R. sind die Leute kulant, wenn sie wissen, dass du dein Geld weiterhin bei ihnen lässt.

freddy36
Posts: 273
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Apache Debian - Domains nicht bzw. kaum erreichbar

Post by freddy36 » 2008-03-26 19:05

mrkrabs wrote:Und ausserdem, sind die glaube ich gar nicht so billig.

Nicht um sonst, weil sich da jemand drum kümmern muss ;)

Ne Antwort auf deine Frage wird dir niemand pauschal geben können, da muss ich den Server mal jemand der weiß was er tut angucken, am besten während so einer überlast Situration.