Probleme bei xDebug installation

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
muschpusch
Posts: 16
Joined: 2007-02-14 11:15

Probleme bei xDebug installation

Post by muschpusch » 2008-03-21 17:17

Hallo,

ich will xdebug auf einem centos 4.5 server installieren. Ich habe php5 + php5-dev ueber centos plus installiert. Bei pecl install xdebug bekomme ich einen memory Fehler:

Code: Select all

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 42 bytes) in /usr/share/pear/PEAR/Registry.php on line 1053
Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 40 bytes)

Was ich nicht verstehe ist, ich habe ein memory limit auf 28 MB erhoeht und apache neu gestartet (apache restart nicht graceful)

phpinfo() gibt 28mb an....

Woran kann es liegen? Hat php ueber die shell eine seperate ini File?

gr volkan

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by Joe User » 2008-03-21 17:24

MuschPusch wrote:Hat php ueber die shell eine seperate ini File?

Ja.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

muschpusch
Posts: 16
Joined: 2007-02-14 11:15

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by muschpusch » 2008-03-21 17:41

Code: Select all

locate .ini | grep php 

hats mit nicht verraten. Willst du das vielleicht tun?

gr Volkan

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by Joe User » 2008-03-21 18:14

PHP-CLI, PHP-[F]CGI und mod_php verwenden jeweils eine eigene php.ini, wo sich diese befinden muss wird zur Compiletime festgelegt. Wenn keine php.ini am jeweiligen Ort vorhanden ist, werden die dokumentierten Default-Optionen gesetzt. Steht aber auch alles (ausführlicher) in der PHP-Dokumentation...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

muschpusch
Posts: 16
Joined: 2007-02-14 11:15

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by muschpusch » 2008-03-21 18:20

Nee so meinte ich das eigentlich nicht... Mir ist schon klar das php eine ini file hat. Was ich nicht verstehe ist, das mir php via apache sagt dass, das memory limit 28mb ist aber unter CLI stoppt das ganze bei 8mb. Meine frage darum: Hat php ueber CLI eine andere ini file als via apache?

gr volkan

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by Joe User » 2008-03-21 18:37

MuschPusch wrote:Meine frage darum: Hat php ueber CLI eine andere ini file als via apache?

Soll ich meine vorige Antwort auf diese Frage in eine andere Sprache übersetzen? Deutsch scheinst Du ja nicht ausreichend zu verstehen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

muschpusch
Posts: 16
Joined: 2007-02-14 11:15

Re: Probleme bei xDebug installation

Post by muschpusch » 2008-03-24 22:35

Soll ich meine vorige Antwort auf diese Frage in eine andere Sprache übersetzen? Deutsch scheinst Du ja nicht ausreichend zu verstehen...


Na, na... Wer wird da denn gleich so unfreundlich... Unsere posts liegen 6 Minuten auseinander und meine Antwort bezog sich auf matzewe01. Deine Antwort hatte ich nicht noch gesehen.