PhpMyAdmin funzt net Error 1045

MySQL, PostgreSQL, SQLite
pelowi
Posts: 46
Joined: 2004-03-11 21:16

PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by pelowi » 2008-03-03 16:02

Hallo zusammen,

habe gestern abend festgestellt, dass mein PhpMyAdmin nicht (mehr?) funzt ... Neuer Rootserver (Strato) schon mit einigen Domains, Datenbanken usw. und gestern wollte ich das erstemal mit PMA was einsehen...

Jedesmal kommt: #1045 - Access denied for user 'SA24PMAUser'@'localhost' (scheint wohl der control-user zu sein!, user ist auch in der DB mysql angelegt)

Habe mein SA24 Passwort nicht verändert, Datenbanken funzen auch über Webzugriff (typo3, Joomla usw.) aber über PhpMyAdmin (auch nach anderer Benutzer und Passworteingabe) komme ich nicht rein.

Was oder wo muss ich was ändern?

dnspyder
Posts: 111
Joined: 2006-03-10 07:13
Location: Dortmund

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by dnspyder » 2008-03-04 23:44

Setz das Passwort für den User neu. Es besteht die Gefahr, dass dein Server kompromittiert wurde... Passwörter ändern sich nicht von alleine ;-)

pelowi
Posts: 46
Joined: 2004-03-11 21:16

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by pelowi » 2008-03-10 11:10

ja, aber wo setze ich das Passwort in SA24 für SA24PMAUser.

Kann zwar die Datenbank das Passwort verändern, aber irgendwo in SA24 hat er dass Passwort ja auchnochmal hinterlegt, damit der Login funzt, oder wie ist das??

f4rr3ll
Posts: 36
Joined: 2008-03-09 23:36
Location: Schweitenkirchen

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by f4rr3ll » 2008-03-10 11:25

einloggen auf der console->

Code: Select all

mysql -u root mysql

SET PASSWORD FOR SA24PMAUser@localhost=PASSWORD('GEWÜNSCHTES_PASSWORT');

quit
Last edited by f4rr3ll on 2008-03-10 11:50, edited 1 time in total.

pelowi
Posts: 46
Joined: 2004-03-11 21:16

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by pelowi » 2008-03-10 11:47

nicht SA24, der User SA24PMAUser ist in der DB mysql angelegt.

Nur wenn ich in SA24 (als admin eingeloggt) auf die angelegte DB klicke, komme ich in die Datenbank ohne Eingabe eines weiteren Passworts.

Daher muss PMA doch irgendwoher aus SA24 das Passwort bekommen, also muss es in irgendeiner Datei hinterlegt sein.

Jmd. ne Ahnung wo?

Wenn ich adminpasswort in SA24 änder, kann ich "Passwörter für MySQL-Datenbank" mitändern, funzt aber nicht...
zumindest ändert er es nicht in der DB Mysql

f4rr3ll
Posts: 36
Joined: 2008-03-09 23:36
Location: Schweitenkirchen

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by f4rr3ll » 2008-03-10 12:08

also man kann für phpmyadmin fest Passwörter in /etc/phpmyadmin/config.inc.php eintragen.... kann mir aber schwer vorstellen das das per default bei dir der Fall ist.
Ansonsten ist auch das die Datei in der du definierst ob du per config http oder cookie in phpmyadmin einloggst.
Da ich ned 100% dein genaues Problem eigentlich verstehe hoffe ich damit in die richtige Richtung zu tippen ;)
Gruß Sven

pelowi
Posts: 46
Joined: 2004-03-11 21:16

Re: PhpMyAdmin funzt net Error 1045

Post by pelowi » 2008-03-10 12:51

Danke, du hast mich auf den richtigen weg gebracht.

config.inc.php war das Stichwort.
da gabs ne Verknüpfung zu config_controluser.inc.php, in der stand das Passwort...

asnchliessend neue DB über SA24 erstellt mit dem Passwort,
dann über webmin das verschlüsselte Passwort vom user der eben erstellten Datenbank dem user SA24PMAUser rüberkopiert, nu gehts

Mann, mann, hab nun seit 4 Wochen daran rumgetüfftelt, und war auch schonmal in dieser Datei config.inc.php , hab mich aber nie getraut, dass Passwort zu ändern...

Nu gehts, vielen Dank

PS.: Für alle anderen, config.inc.php zu finden bei SA24 unter /usr/local/sa24/public_html/mysql