Plesk & Qmail

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
blackcrow
Posts: 31
Joined: 2002-12-27 01:34

Plesk & Qmail

Post by blackcrow » 2008-02-27 00:14

Hiho,

ich hab da ein kleines Problem. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, hat ja schon oft sehr gut geklappt. =)

Auf dem Server läuft Debian 4.0 zusammen mit Plesk. Installiert ist außerdem inetd.

Das Problem ist, der Mailversand. Dieser dauert mit Thunderbird ca. 30 Sekunden. Durch die Suchfunktion hab ich dann irgendwann gelesen, daß man inetd.conf etwas abändern muss. Also habe ich folgendes gemacht:

smtp stream tcp nowait root /var/qmail/bin/tcp-env -Rt0 tcp-env /usr/sbin/rblsmtpd [...]
smtps smtp stream tcp nowait root /var/qmail/bin/tcp-env -Rt0 tcp-env /usr/sbin/rblsmtpd [...]

Nach dieser Änderung, geht der Mailversand mit Outlook nun sehr schnell, aber leider gibt es mit dem Thunderbird keine Besserung dadurch.

Ich habe leider keine weiteren Lösungswege dazu gefunden, daher schreibe ich diesen Beitrag. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit und kann mir ein paar Tipps geben. Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Danke und liebe Grüße

jan10001
Anbieter
Posts: 727
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Plesk & Qmail

Post by jan10001 » 2008-02-27 08:25

Ich tippe mal ins Blaue, schalte im Thunderbird TLS ab, wenn es dann schneller läuft weißt du wo dein Problem liegt.

blackcrow
Posts: 31
Joined: 2002-12-27 01:34

Re: Plesk & Qmail

Post by blackcrow » 2008-02-27 10:48

Danke.

Daran dachte ich auch schon, aber das ist bereits abgeschaltet.

jan10001
Anbieter
Posts: 727
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Plesk & Qmail

Post by jan10001 » 2008-02-27 12:47

SWsoft weist bei Debian-Installationen darauf hin, xinetd zu installieren, da der veraltete inetd bei qmail Connection-Probleme bereitet. :-D

blackcrow
Posts: 31
Joined: 2002-12-27 01:34

Re: Plesk & Qmail

Post by blackcrow » 2008-02-27 15:44

ähm ja.. richtig. Sowas hatte ich auch schon gelesen. Grundsätzlich wäre ich auch dafür, den xinetd zu installieren. Allerdings trau ich mich da nicht so recht ran, daher wollte ich das eigentlich möglichst vermeiden.

jan10001
Anbieter
Posts: 727
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Plesk & Qmail

Post by jan10001 » 2008-02-29 08:51

Ich habe mir für solche Fälle einen Testserver zu Haus aufgesetzt an dem spiele ich Änderungen durch und sehe dann wo es hacken könnte. Wenn man sich nicht damit befasst weil man sich nicht traut lernt man nie dazu.