PGP: Zu wenig Load um Key zu erstellen?

simcen
RSAC
Posts: 338
Joined: 2003-02-12 14:35
Location: Bern, Schweiz

PGP: Zu wenig Load um Key zu erstellen?

Post by simcen »

Moin Zusammen

Ist schon fast peinlich, diese Frage zu stellen, aber ich kann keinen PGP-Key erstellen.
pgp meldet folgendes:
We need to generate a lot of random bytes. It is a good idea to perform
some other action (type on the keyboard, move the mouse, utilize the
disks) during the prime generation; this gives the random number
generator a better chance to gain enough entropy.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++.+++++.++++++++++.++++++++++++++++++++..++++++++++.+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++...+++++....+++++

Not enough random bytes available. Please do some other work to give
the OS a chance to collect more entropy! (Need 278 more bytes)



Dann bleibt es stehen.
Mit

Code: Select all

ab -n 10000000 -c 1000 http://localhost/

hab ich mal ein wenig die CPU hochgetrieben - war auch nicht wirkungsvoll.
Gibt es einen Tipp, wie ich am besten noch ein paar Random-Bytes erstellen kann?

Merci für eure Hilfe ;)
Simon
Last edited by simcen on 2008-02-23 20:49, edited 1 time in total.
Top

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: PGP: Zu wenig Load zum Key zu erstellen?

Post by oxygen »

Entropy gewinnt der Linux Kernel über Maus- und Tastatureingaben und IDE Timings. Maus und Tastatur fällt wohl weg, bleiben noch die IDE Timings. Versuchmal was mit rsync oder hdparm (hdparm -tT /dev/sda oÄ). Wenn das auch nicht hilft, kannst du es mal mit EGD probieren.
Top

simcen
RSAC
Posts: 338
Joined: 2003-02-12 14:35
Location: Bern, Schweiz

Re: PGP: Zu wenig Load zum Key zu erstellen?

Post by simcen »

oxygen wrote:hdparm -tT /dev/sda


Das hat geholfen.
Danke für die interessante Antwort!
Top

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1209 guests