Squid als Reverse-Proxy für Apache

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
jdelmour2
Posts: 16
Joined: 2008-02-16 00:25

Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by jdelmour2 » 2008-02-17 17:46

Hallo

ich habe folgende Anleitung befolgt http://linuxgazette.net/132/pfeiffer.html , um Squid einzurichten.

DIe entscheidenen Zeilen (ebenfalls in der Anleitung zu finden) sind:

Code: Select all

http_port                     xxx.xxx.xxx.xxx:80 vhost vport
http_port                     127.0.0.1:80
icp_port                     0
cache_peer                      xxx.xxx.xxx.xxx parent    80  0 originserver default


Wie muss die Einrichtung des Apache aussehen, auf welchen Port soll er lauschen wenn 80 durch Squid belegt ist?
Die Expire-Einstellungen in der httpd.conf habe ich vorgenommen. Aber wie gebe ich dem Squid bekannt, auf welchen Port der Apache läuft. Muss bei Apache's httpd.conf dann ausschließlich dieser abweichende Port eingetragen werden? Welcher Port würde sich anbieten?

Vielleicht kann mir jemand helfen

Vielen Dank im Voraus
Grüße, jdelmour

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by Roger Wilco » 2008-02-17 17:58

Der "richtige" Webserver kann an einen beliebigen Port (außer 80 in deinem Beispiel) am Loopback-Interface 127.0.0.1 gebunden werden. Die Zeile cache_peer [...] muss dann entsprechend angepasst werden.

jdelmour2
Posts: 16
Joined: 2008-02-16 00:25

Re: Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by jdelmour2 » 2008-02-17 19:04

Ich habe den Apache wie folgt konfiguriert: "Listen 81"

Ich habe die Virtualhost enbenfalls auf den Port 81 gesetzt:

Code: Select all

<VirtualHost xxx.yyy.xxx.yyy:81>
    ServerName domain.com
    DocumentRoot /var/www/domain.com
    CustomLog /var/log/apache2/domain.com-access_log common
</VirtualHost>


Wenn ich dann http://www.domain.com:81 aufrufe, müsste doch die Seite eigentlich vom Apache geliefert werden?
Wird sie aber nicht. Squid ist zur Zeit deaktiviert. Apache wurde natürlich neugestartet.

Laut netstat lauscht Apache auch auf Port 81...

Grüße, jdelmour

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by Roger Wilco » 2008-02-17 19:06

NameVirtualHost auch angepasst?

jdelmour2
Posts: 16
Joined: 2008-02-16 00:25

Re: Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by jdelmour2 » 2008-02-17 19:13

ja

jdelmour2
Posts: 16
Joined: 2008-02-16 00:25

Re: Squid als Reverse-Proxy für Apache

Post by jdelmour2 » 2008-02-17 19:18

Ok, das lag an der Firewall, zumindest das die DOmain via :81 nicht von aussen angesprochen werden kann.

Wenn ich Apache auf 81 hören lasse, und Squid aktiviere, können die URLs nicht mehr gefunden werden.
Ich denke mal, die Kommunikation zwischen Squid und Apache funktioniert noch nicht richtig.

Meine Zeile sieht so aus:

cache_peer 127.0.0.1 parent 81 0 no-query no-digest originserver max-conn=250

Was ist daran falsch?


Grüße, jdelmour