Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

Post by funnydingo »

Hallo zusammen,

ich wollte gerade mit procmail eine Regeln basteln, die alle Mails, die an meine eigenen Email-Adressen gehen und mehr als 15 Punkte von SA bekomment hat, gelöscht werden (ich weiß, false positives, aber der jenige hat halt pech *g*). Nach etwas testen scheint es so, als ob procmail die Änderungen an der /etc/procmailrc nicht übernimmt. Wie ich drauf komme? Nun, ich habe aus der procmailrc die Einträge zum pipen an SA mal kommentiert und meine Mails laufen immer noch durch SA durch. Postfix habe ich mal durchgestartet (wobei mir das nicht besonders sinnvoll erschien) aber es hilft nicht.

Gibt es da irgendwas das ich vergessen habe? Habe auch im Inet nichts finden können. Entweder habe ich ein komisches Phänomen, oder ich stehe voll auf dem Schlauch.

Gruß,
Funny
Top

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

Post by aubergine »

Liegt im Homedir des Users nochmal eine .procmailrc ?
Top

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

Post by funnydingo »

Ich lese die Daten aus einer MySQL-DB. Wenn das Feld "Homedir" das Homedir des Users angibt (was ich aufgrund der Namensgebung ja mal stark annehme) sollte das /var/spool/vmail/<domain.tld> sein. Eine procmailrc oder .procmailrc liegt dort nicht, nur ein .spamassassin Directory. Davon abgesehen:

Code: Select all

# find / -name *procmailrc
/etc/procmailrc
/usr/share/doc/packages/procmail/examples/3procmailrc
/usr/share/doc/packages/procmail/examples/2procmailrc
/usr/share/doc/packages/procmail/examples/1procmailrc
/var/backups/.install/etc/procmailrc
# find / -name *.procmailrc
#

Das macht mich alles ziemlich stutzig.
Top

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

Post by funnydingo »

Mensch ist das ein Choas. Also. In der master.cf ist procmail UND maildrop konfiguriert. Habe in /etc/maildroprc die weiterhabe an SA auskommentiert und schon klappt es. Was ich nun nicht verstehe: warum benutzt er maildrop und nicht procmail?
master.cf
aildrop unix - n n - - pipe
flags=DRhu user=vmail argv=/usr/local/bin/maildrop -d ${recipient}
cyrus unix - n n - - pipe
user=cyrus argv=/usr/lib/cyrus/bin/deliver -e -r ${sender} -m ${extension} ${user}
uucp unix - n n - - pipe
flags=Fqhu user=uucp argv=uux -r -n -z -a$sender - $nexthop!rmail ($recipient)
ifmail unix - n n - - pipe
flags=F user=ftn argv=/usr/lib/ifmail/ifmail -r $nexthop ($recipient)
bsmtp unix - n n - - pipe
flags=Fq. user=foo argv=/usr/local/sbin/bsmtp -f $sender $nexthop $recipient
procmail unix - n n - - pipe
flags=R user=nobody argv=/usr/bin/procmail -t -m /etc/procmailrc ${sender} ${recipient}


main.cf (Auszug)
mailbox_command = procmail
maildrop_destionation_recipient_limit = 1

Irgendwie ist die Konfiguration voll chaotisch. Hat jemand Rat?
Top

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Procmail ignorniert Änderungen in procmailrc?

Post by funnydingo »

Also, ich habe die komplette Konfiguration damals nach einem HowTo gemacht und stelle gerade fest, dass das Käse ist. Nachdem Postfix VIRTUAL_README soll in virtual_mailbox_domains eine Liste der Domains abgelegt werden, die von ihm bearbeitet werden sollen. Der default ist $virtual_mailbox_map. virtual_mailbox_map ist bei mir aber leer. Alle Mails kommen an, ich habe nur keine Ahnung warum. Ich muss mir das irgendwann noch mal in Ruhe ansehen.
Top