Root oder Managed Server?

Anonymous

Root oder Managed Server?

Post by Anonymous »

Hallo,

ich habe einen gemanagten Business-Server SX3 bei Strato (1GB RAM) und habe seit letztem Monat ab und zu mit Problemen zu kämpfen. Mir wurde erklärt das gestern der Apache abgeschossen sei und das es dadurch zu den Problemen kommt. (Statt Seiten wurden Bilder angezeigt, oder falsche Bilder geladen) Ich betreibe eine Seite mit vielen Bildern, dazu können die User Kommentare abgeben... php, mysql und ab und zu ein kurzes convert ;)

Supportticket:
Wir haben Ihren Server geprüft und den Webserver neu gestartet. Bei der Prüfung ist aufgefallen, dass die von Ihnen angebotenen Seiten sehr stark frequentiert werden. Beispielsweise wurden heute von 7.00-8.00 Uhr über 11.000 Requests abgearbeitet, bei über 500 geöffneten Verbindungen und einer Serverauslastung mit einer load average über 5.00.

Sollten Sie weiterhin an Leitungsgrenzen stossen, so sollten Sie eventuelle in Erwägung ziehen, einen dedizierten Server einzusetzten, bei dem Sie die Optimierung des Webservers gemäß Ihrer Anforderungen vornehmen können.


Stand 11:04

Code: Select all

top - 11:03:21 up 1 day, 17:05,  0 users,  load average: 6.38, 5.37, 5.48
Tasks:   6 total,   5 running,   1 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
Cpu(s):  78.9% user,  21.1% system,   0.0% nice,   0.0% idle,   0.0% IO-wait
Mem:   1030168k total,   960356k used,    69812k free,    71396k buffers
Swap:   530136k total,        0k used,   530136k free,   720420k cached

  PID USER      PR  NI  VIRT  RES  SHR S %CPU %MEM    TIME+  COMMAND
15388 uxxxxxxx  19   0 23012  11m 3816 R 11.0  1.2   0:00.33 php4.cgi
15384 uxxxxxxx  23   0 21136 9.9m 3812 R  4.3  1.0   0:00.13 php4.cgi
15392 uxxxxxxx  18   0 20488 9448 3768 R  4.0  0.9   0:00.12 php4.cgi
30980 uxxxxxxx  15   0  6268 1312  848 R  0.0  0.1   0:00.04 sshd
30981 uxxxxxxx  18   0  2884 1648 1224 S  0.0  0.2   0:00.02 bash
31008 uxxxxxxx  15   0  2172 1016  836 R  0.0  0.1   0:00.00 top



Webalizer Dezember:
Besuche: 347469 Seiten: 2543486 Dateien: 10054376 Anfragen: 12633201


free -m 11:12

Code: Select all

total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:          1006        940         65          0         72        721
-/+ buffers/cache:        145        860
Swap:          517          0        517



Der Wert "load average" geht abends hoch bis 20 oder sogar 30. In meinen Skripten wird schon sehr viel zwischengespeichert, so dass wenige SQL-Abfragen pro Aufruf gemacht werden. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob ich auf einen besseren Managed Server umsteige, ob ich stattdessen einen gleichwertigen Rootserver oder einen besseren Rootserver anmiete. Einen Rootserver (mit root zugriff) zu administrieren traue ich mir schon zu, da ich privat schon einige Erfahrung gesammelt habe und ich mich schnell in sowas einarbeiten kann. Nur will ich das nur machen, wenn ich keine andere (finanzielle) Alternative habe... Mysql Caching und php Caching läßt sich leider bei meinem jetzigen Server mit meinen Rechten nicht aktivieren bzw. installieren. Daher wüsste ich auch nicht, ob es was bringen würde...

Welche Ausstattung für einen Server würdet ihr mir empfehlen? Und lohnt der Wechsel zu einem Root-Server, wie stark kann ich die Performance beeinflussen.

Danke+Gruß fuchs
Top

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Root oder Managed Server?

Post by suntzu »

Hi,
erstmal: http://www.rootforum.org/forum/view ... t=5248Wenn du dann immer noch denkst dass es gutgeht, nimm einen. Aber erstens solltest du auf php5 umstellen, dann fcgi einsetzen, und auch noch schauen, ob es nicht andere, gemanaged-Server mit besserer Ausstattung gibt (wobei dies hier das falsche Forum über Anbieterdiskussionen ist).
Top

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1608 guests