mysql fehler bei php-compile

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
flat-jack
Posts: 36
Joined: 2002-10-22 23:18

mysql fehler bei php-compile

Post by flat-jack » 2008-01-21 00:26

Hallo Zusammen,

ich bin hier ziemlich am verzweifeln, da ich seid tagen nicht weiterkomme bei der Installation/Update von php 5.2.5.

Wir nutzen einen ziemlich großen Webserver mit Suse 10.0 64Bit, Plesk und apache-worker - also brauche ich ein threadsafe php. rpms hab ich da noch keine gefunden - also komme ich ja ums compilieren nicht herum.

Ich erhalte jedoch immer die Fehlermeldung:

checking for MySQL support... yes
checking for specified location of the MySQL UNIX socket... no
checking for MySQL UNIX socket location... no
configure: error: Cannot find libmysqlclient_r under /usr/lib/mysql.
Note that the MySQL client library is not bundled anymore!

Ich habe schon sämtliche Symlinks von /lib nach /lib64 gesetzt (das ist ja oft ein Problem bei 64Bit-Systemen), habe den aktuellen mysql-webserver installiert (Linux AMD64 / Intel EM64T generic RPM: Server, Client programs, Libraries and header files, Shared compatibility libraries)

das compile-set ist aufs minimum reduziert - ich wollte es später erweitern, aber so weit komme ich ja noch gar nicht... ;-)

./configure --prefix=/usr --datadir=/usr/share/php5 --mandir=/usr/share/man --bindir=/usr/bin --with-libdir=/usr/lib64 --includedir=/usr/include --sysconfdir=/etc --with-config-file-path=/etc --with-config-file-scan-dir=/etc/php5/conf2.d --with-exec-dir=/usr/lib64/php5/bin --disable-debug --enable-inline-optimization --enable-memory-limit --enable-magic-quotes --disable-safe-mode --enable-sigchild --disable-ctype --with-mysql=/usr/lib64/mysql --disable-cli --without-pear --with-zlib --with-apxs2=/usr/sbin/apxs2-worker


Google und Forumssuche bringen meistens als Lösung, dass mysql-devel fehlt oder entsprechende Symlinks von /lib nach lib64 nicht gesetzt sind. Beides hab ich aber längst umgesetzt. Auch sämtliche alternative Pfade für mysql probiert /usr /usr/lib64 /usr/lib ... alle führen zur gleichen fehlermeldung.

Hat vielleicht jemand einen Tip für mich? Ich wäre Euch sehr dankbar!

Gruß
Flat-Jack

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: mysql fehler bei php-compile

Post by Roger Wilco » 2008-01-21 00:43

Dir fehlen die Developerpakete mit den betreffenden Headerdateien. Die heißen meist foobar-devel.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: mysql fehler bei php-compile

Post by Joe User » 2008-01-21 00:51

PHP5 benötigt beim Kompilieren für MySQL die Angabe des MySQL-Socketpath, siehe `./configure --help` und PHP-Dokumentation...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

flat-jack
Posts: 36
Joined: 2002-10-22 23:18

Re: mysql fehler bei php-compile

Post by flat-jack » 2008-01-21 01:15

Danke für Eure schnellen Antworten! :-)

- Da der mysql.socket im standard-verzeichnis liegt, ist die angabe nicht notwendig. - ein Hinzufügen von "--with-mysql-sock=/var/lib/mysql"
ändert daher auch leider nichts an der Fehlermeldung. Das hab ich schon ausprobiert...

- Ich hab von mysql ab die aktuellen pakete - darunter auch das
MySQL-devel-5.0.45-0.glibc23.x86_64.rpm (sowie Server, Client programs, Shared compatibility libraries).

Diese sind auch korrekt installiert und werden unter Yast auch aufgeführt "mysql-devel 5.0.45" mit -i-

Daher weiss ich im Moment nicht mehr weiter...

Gruß
Flat-Jack

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: mysql fehler bei php-compile

Post by Joe User » 2008-01-21 10:20

Flat-Jack wrote:- Da der mysql.socket im standard-verzeichnis liegt, ist die angabe nicht notwendig.

Das war bei PHP4 richtig, bei PHP5 ist der Pfad erforderlich.
Flat-Jack wrote:- ein Hinzufügen von "--with-mysql-sock=/var/lib/mysql"

Es muss auch der Socket selbst angegeben werden: --with-mysql-sock=/var/lib/mysql/mysql.sock
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.