MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

MySQL, PostgreSQL, SQLite
wiedervergessen2
Posts: 22
Joined: 2008-01-07 22:09

MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by wiedervergessen2 » 2008-01-13 21:27

Mein MySQl Server (4.1) verbraucht nach derm Starten immer mehr RAM, bis er schliesslich zu swappen anfängt und dann ist alles aus.


Damit andere auch was von dem Posting haben, würde ich das gerne zum Anlass nehmen, eine allgemeine Vorgehensweise zu finden, mit der man
ähnliche "Memory-Leak" Probleme strukturiert lösen kann.

Bisher habe ich folgendes gemacht:

1. Query Cache deaktivieren -> Das Problem tritt immer noch auf.

und nun ?

Was wäre Schritt 2 ?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by Joe User » 2008-01-13 22:01

Distribution? MySQL-Version? my.cnf? MyISAM oder InnoDB? Datenmenge? Queries pro Minute? Ausgabe von tuning-primer.sh?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by Roger Wilco » 2008-01-13 22:09

wiedervergessen2 wrote:Mein MySQl Server (4.1) verbraucht nach derm Starten immer mehr RAM, bis er schliesslich zu swappen anfängt und dann ist alles aus.

Laut den Angaben aus http://www.rootforum.org/forum/view ... 21&t=48052 wird dein Swap überhaupt nicht benutzt...

Schau dir mal die Skripte http://rackerhacker.com/mysqltuner/ und http://forge.mysql.com/projects/view.php?id=44 sowie die Sticky-Beiträge in diesem Forum an.

wiedervergessen2 wrote:1. Query Cache deaktivieren -> Das Problem tritt immer noch auf.

Mach ihn wieder an.

wiedervergessen2
Posts: 22
Joined: 2008-01-07 22:09

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by wiedervergessen2 » 2008-01-14 00:00

Der Swap wurde erst nach 1 Tag verwendet ... da war ich leider nicht da und deswegen war der Server das Wochenende über offline.

Ich habe das tuning Skript getestet und alles ist jetzt im grünen Bereich.

Es ist ein Apache2 Problem anscheinend und kein MySQL Problem. Mittles Cron Job resette ich nun Apache alle 2 Minuten.....dann ist der Speicher wieder frei -----

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by flo » 2008-01-15 09:02

wiedervergessen2 wrote:Es ist ein Apache2 Problem anscheinend und kein MySQL Problem. Mittles Cron Job resette ich nun Apache alle 2 Minuten.....dann ist der Speicher wieder frei -----


Ich schüttle gerade den Kopf ...

User avatar
isotopp
Posts: 471
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by isotopp » 2008-01-17 18:07

wiedervergessen2 wrote:Mein MySQl Server (4.1) verbraucht nach derm Starten immer mehr RAM, bis er schliesslich zu swappen anfängt und dann ist alles aus.


Neben allen anderen Sachen - lies mal nach was "/proc/sys/vm/swappiness" ist und setz die dann auf 0.

Kris

beanie
Posts: 14
Joined: 2008-03-13 01:02

Re: MySQL Tuning bei 8 Gigabyte RAM und 2 CPUs

Post by beanie » 2008-03-13 01:33

Hey,



hast du dir mal lighttpd angeschaut? Ich bin immer wieder begeistert wie schnell lighty ist und wie wenig Ressourcen er braucht.

Gruesse