error_log logrotate problem

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
raid
Posts: 119
Joined: 2003-08-01 09:32

error_log logrotate problem

Post by raid » 2007-12-30 08:57

Hallo,

hab hier ein kleines Problem wo ich echt nicht weiter weiß und die Suche im Forum irgendwie absolut nichts zu logrotate finden will.

Es geht hier um ein meinen kleinen Familien-Server mit SuSE 10.1 (P4 3,2 GHz / 2048 MB RAM und 2 x 160 GB via 3ware RAID-1 Controller). Auf der Kiste läuft nicht viel, nur paar private Seiten und das Forum von meinem Cousin, es gab nie Probs, aber seit 5 Tagen macht hier logrotate oder bzip Terror.

Die Sache äußert sich wie folgt, bei allen Logs klappt Logrotate nur bei dem error_log vom Apache manchmal nicht. Das Sieht dann so aus, dass er die

error_log

umbenennt in

error_log-20071230

... diese Datei wird dann immer größer nach 45 Minuten sind wir z.B. bei 20 GB und bzip2 erzeugt eine enorm hohe CPU Load, weil es die 20 GB komprimieren muss.

Nun frage ich mich, wie kann eine 400 kb große Datei durch das umbenennen in 20 GB werden, ich hab keine Ahnung was da vor sich geht. Man müsste quasi die Ursache finden, warum logrotate oder wer auch immer die Datei so groß werden lässt.

Alle Logfiles sind clean, nirgend gibts einen Hinweis.

Gestern hatte ich alle gepackten gezippten Logs gesichert und gelöscht, da hat er sich nicht aufgehangen, heute waren wieder gezippte Daten von error_log vorhanden da hat er sich wieder aufgehangen. Wobei aufhängen sich so definiert, dass bzip sich tot arbeitet weil irgendwer da eine 20 GB Datei erzeugt aus dem error_log.

Hat jemand einen Ansatzpunkt?

logrotate.conf

Code: Select all

# see "man logrotate" for details
# rotate log files weekly
weekly

# keep 4 weeks worth of backlogs
rotate 4

# create new (empty) log files after rotating old ones
create

# uncomment this if you want your log files compressed
#compress

# uncomment these to switch compression to bzip2
compresscmd /usr/bin/bzip2
uncompresscmd /usr/bin/bunzip2

# former versions had to have the compresscommand set accordingly
#compressext .bz2

# RPM packages drop log rotation information into this directory
include /etc/logrotate.d

# no packages own wtmp -- we'll rotate them here
#/var/log/wtmp {
#    monthly
#    create 0664 root utmp
#    rotate 1
#}

# system-specific logs may be also be configured here.



/etc/logrotate.d/apache (nur die ersten zeilen)

Code: Select all

/var/log/apache2/access_log {
    compress
    dateext
    maxage 365
    rotate 99
    size=+4096k
    notifempty
    missingok
    create 644 root root
    postrotate
     /etc/init.d/apache2 reload
    endscript
}

/var/log/apache2/error_log {
    compress
    dateext
    maxage 365
    rotate 99
    size=+1024k
    notifempty
    missingok
    create 644 root root
    postrotate
     /etc/init.d/apache2 reload
    endscript
}

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: error_log logrotate problem

Post by Roger Wilco » 2007-12-30 12:03

Und was steht im error_log, dass es so aufgebläht wird?

raid
Posts: 119
Joined: 2003-08-01 09:32

Re: error_log logrotate problem

Post by raid » 2007-12-30 13:10

... naja in dem dicken log aus der error_log was er umbenennt und das dann so fett wird steht das gleiche drinne, wie in dem 200 kB großen error_log was er zippen sollte.

Manchmal war aber die letzte Zeile dann unendlich wiederholt, manchmal ist der Inhalt der Datei aber 1:1 identisch, aber die Dateigröße wurde eben immer größer ohne das der sichtbare Inhalt mehr wurde.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: error_log logrotate problem

Post by Roger Wilco » 2007-12-30 15:45

Ich wollte jetzt eigentlich konkrete Meldungen sehen...

Ansonsten: Dateisystem schonmal überprüft?