aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

gabberbert
Posts: 49
Joined: 2004-04-14 13:59

aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by gabberbert »

hallo forum, als erstes happy weihnachten ;-)

habe mir gerade mal die zeit genommen um an meinem linux was zu installieren. habe ein bootscript file welches aclocal ausführen möchte, allerdings bekomme ich die meldung, dass aclocal nicht bekannt ist.

nach suche im web habe ich herausgefunden, dass autoconf aclocal enhält, habs installiert per configure, alles sauber.

aber kein aclocal

bin für jeden tipp dankbar :) eingesetzes system: opensuse 10.0

besten dank
bert
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by Roger Wilco »

Code: Select all

yast -i autoconf automake
Top

gabberbert
Posts: 49
Joined: 2004-04-14 13:59

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by gabberbert »

Hi Roger, just in diesem Moment bin ich auch darauf gekommen, als ich mal RPM pakete gesucht habe, welche aclocal enthalten. Da war auch automake darunter.


aber das nächste problem ist schon da ...

das erzeugte makefile lässt sich leider nicht installieren.

Makefile:628: *** missing separator. Stop.


http://www.delorie.com/djgpp/v2faq/faq22_17.html mehr hab ich dazu nicht finden können :?

ich will doch nur faad2 installieren :roll:


Edit: neue sources und es geht... komisch 8O
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11462
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by Joe User »

Code: Select all

yast -i faad2
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by Roger Wilco »

Gibt es leider nicht, Joe. ;)
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11462
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by Joe User »

Dann halt faad oder libfaad[2], YaST erlaubt auch das Suchen nach Paketen...
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: aclocal nicht verfügbar, autoconf installiert

Post by Roger Wilco »

Joe User wrote:Dann halt faad oder libfaad[2], YaST erlaubt auch das Suchen nach Paketen...

Schon klar, was du meintest. Allerdings wird FAAD2 (egal in welcher Schreibweise) nicht mit SuSE Linux 10.x mitgeliefert. ;)
Top

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot], Istella [Bot] and 1278 guests