Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
fids3
Posts: 22
Joined: 2005-12-26 14:39

Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by fids3 » 2007-12-16 23:50

Ich habe ein script mit dem ich einen tomcat im Rahmen des Linux boot Vorganges starten möchte

/etc/init.d/tomcat

und einen Link darauf

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat

Ausführungsrechte sind mit chmod erteilt worden.

Beim starten erhalte folgende Fehlermeldung:


<notice>start services (tomcat)
/etc/init.d/rc: /etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: /bin/sh
: bad interpreter: No such file or directory

<notice>exit status of (tomcat) is (126)


WAS IST HIER DAS PROBLEM ?????, Kann mir jemand helfen ?


Das script enthält folgendes:

#! /bin/sh
prog="tomcat"

export JAVA_HOME=/usr/java/jdk1.5.0_06
export CATALINA_HOME=/usr/local/apache-tomcat-5.5.13
export USERNAME="root"

start() {
echo -n $"Starting $prog: "
su -l $USERNAME -c '$CATALINA_HOME/bin/startup.sh'
echo
}

stop() {
echo -n "Stopping $prog: "
su -l $USERNAME -c '$CATALINA_HOME/bin/shutdown.sh'
echo
}

case "$1" in
start)
start
;;
stop)
stop
;;
restart)
stop
start
;;
*)
echo $"Usage: $0 {start|stop|restart}"
exit 1
esac

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by Roger Wilco » 2007-12-16 23:56

Da gehört kein Leerzeichen in den She-Bang.

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by flo » 2007-12-16 23:56

Code: Select all

#! /bin/sh


ist nicht

Code: Select all

#!/bin/sh


sicherheitshalbe prüf doch auch, ob und auf was /bin/sh gelinkt ist.

fids3
Posts: 22
Joined: 2005-12-26 14:39

Re: Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by fids3 » 2007-12-17 09:45

Ich habe das Leerzeichen herausgenommen, aber es hat nichts
genutzt. Die Fehlermeldung ist nach wie vor die gleiche.

/bin/sh is auf /bin/bash verlinkt und /bin/bash existiert.

Ich zweifle langsam an mir selber, da andere scripts in /etc/init.d
und auch das skeleton file genauso anfangen.

Nehme ich die Zeile

#!/bin/sh

ganz heraus erhalte ich so etwas:


<notice>start services (tomcat)
/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 4:
: command not found

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 5:
: command not found

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 17:
: command not found

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 21:
: command not found

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 25:
: command not found

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 26: syntax error near unexpected token `{
'

/etc/init.d/rc3.d/S91tomcat: line 26: `start() {
'

<notice>exit status of (tomcat) is (2)

fids3
Posts: 22
Joined: 2005-12-26 14:39

Re: Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by fids3 » 2007-12-17 14:15

Also ich hab's.

Wenn man das script von Windows oder per Cut/Paste aus dem browser holt, ist man gut beraten vorher ein

#dos2unix <script_file> <script_file>

also in diesem Fall

# cd /etc/init.d
# dos2unix tomcat tomcat

abzusetzen. Man kann die Steuerzeichen (z.B. ^M) noch nicht einmal
sehen, aber sie führen zu unangenehmen Fehlermeldungen und
verhindern die erfolgreiche Ausführung.

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Init-V-Script (für Tomcat) scheitert

Post by flo » 2007-12-17 14:24

vi zeigt Dir das unten an, file hilft IMHO auch weiter.

Mit C&P aus dem Browser kann man sich wirklich üble Steuerzeichen einhandeln ;-)