hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
royal1177
Posts: 31
Joined: 2007-12-14 19:48

hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Post by royal1177 » 2007-12-14 19:51

ich habe jetzt bestimmt 20 x versucht, den lighty (+ php5-cgi) auf einem etch server zu chrooten mittels den howtos von

- http://www.cyberciti.biz/tips/howto-...oted-jail.html

und

- http://www.rootforum.org/wiki/howto/thema/testhowto

aber ich bekomme immer folgende fehlermeldung und bin schon total am verzweifeln:

Code: Select all

2007-12-14 16:57:03: (mod_fastcgi.c.1022) the fastcgi-backend /usr/bin/php5-cgi failed to start:
2007-12-14 16:57:03: (mod_fastcgi.c.1026) child exited with status 2 /usr/bin/php5-cgi
2007-12-14 16:57:03: (mod_fastcgi.c.1029) if you try do run PHP as FastCGI backend make sure you use the FastCGI enabled version.
You can find out if it is the right one by executing 'php -v' and it should display '(cgi-fcgi)' in the output, NOT (cgi) NOR (cli)
For more information check http://www.lighttpd.net/documentatio...astcgi-program
2007-12-14 16:57:03: (mod_fastcgi.c.1034) If this is PHP on Gentoo add fastcgi to the USE flags
2007-12-14 16:57:03: (mod_fastcgi.c.1330) [ERROR]: spawning fcgi failed.
2007-12-14 16:57:03: (server.c.849) Configuration of plugins failed. Going down.

php läuft als cgi-fcgi und gibt auch den entsprechenden hinweis beim aufruf mit dem parameter -v aus

wenn ich den lighty mit php cgi ganz normal - sprich ohne chroot- installiere, klappt alles wunderbar

hat vielleicht jemand ne lösung oder einen ansatz ?

gruß

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Post by Joe User » 2007-12-14 20:07

Existieren /path/to/chroot/usr/bin/php5-cgi und die anderen benötigten Files?

royal1177
Posts: 31
Joined: 2007-12-14 19:48

Re: hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Post by royal1177 » 2007-12-14 20:12

hallo joe,

ja existiert. .wie gesagt, ich bin beide tutorials jeweils knapp 10x durchgegangen...

ich habe auch versucht php5-cgi vom usr / bin verzeichnis , als auch vom /chrootpfad/usr/bin aufzurufen .. beides existiert , aber bringt die selbe fehlermeldung

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Post by Roger Wilco » 2007-12-15 12:32

Sind auch alle shared libraries, von denen dein PHP-Interpreter abhängt in der chroot-Umgebung vorhanden? Ggf. mit ldd überprüfen!

dotme
Posts: 150
Joined: 2004-12-15 16:48

Re: hilfe ! chrooten vom lighttpd geht nich

Post by dotme » 2007-12-15 13:10

Hast Du auch das Verzeichnis "/tmp" für die Socket-Verbindung wie sie in "fastcgi.server" für ".php" konfiguriert ist?