phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

MySQL, PostgreSQL, SQLite
luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 02:14

Hallo,
also habe heute meinen Root nach einer Neuinstallation wieder aktiviert.
Alles hat wunderbar geklappt mit dem Confixx Backup und Restore.

Jetzt habe ich bemerkt, dass ich NUR BEI EINZELNEN ausgewählten Tabellen von diversen Datenbanken beim Versuch Sie zu editieren ausgeloggt werde mit dem Fehler, dass wwwrun@localhost ja keinen Zugang hätte.
Andere Tabellen der gleichen Datenbank funktionieren problemlos

Weiß irgend jemand Rat?
Habe schon ausprobiert die gleiche Änderung über ssh oder phpskript vorzunehmen, ohne Probleme, also kein wirkliches Rechteproblem des Users WebX auf seine Datenbank.

Bin für jeden Hinweis dankbar!
MfG



Intressanter noch sinnloser Hinweis:
Wenn ich der Tabelle einen PrimärSchlüssel spendiere, tritt das Problem nicht mehr auf!

Soll heissen, Tabellen ohne Primary Key kann phpmyAdmin nicht zum editieren öffnen?? Es läuft Version: phpMyAdmin - 2.9.1.1

Hilfe Sinnlosigkeit!!! Weiß nicht wo ich ansetzen soll um es zu beheben!

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by Joe User » 2007-11-28 09:55

phpMyAdmin 2.11.2.2 ist aktuell und hat diesen Bug und etliche Sicherheitslücken nicht mehr...

luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 10:26

Mein Yast sagte mir das die verfügbare Version 2.9.1.1 wäre und die habe ich ja bereits! Da es sich um eine Neuinstallation mit sonst neusten Versionen aller Programme handelte dachte ich auch dort wäre das aktuellste dabei.
Wie krieg ich nun ne neuere phpmyadmin über Yast?

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by floogy » 2007-11-28 10:52

Ich glaube Joe User meint, die neueste version von phpmyadmin.net unter Umgehung von Yast zu installieren:
http://www.phpmyadmin.net/home_page/dow ... relnotes=0
http://www.phpmyadmin.net/documentation/#setup

http://www.google.com/search?q=phpmyadmin+SuSE+Yast

Eventuell deshalb: Das letzte security-announcement opensuses zu phpmyadmin stammt aus dem November 2006:
http://lists.opensuse.org/opensuse-secu ... e/2006-11/

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by Joe User » 2007-11-28 11:19

WebApps installiert und aktualisiert man grundsätzlich nicht per Paketmanagment, sondern per Hand.

luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 11:55

Jetzt wirds lustig!
Danke für eure bisherige Hilfe, sehr gut!
Habe die 2.11.2.2 runtergeladen, entpackt und wie es in der Doku steht die config.inc.php dort reingespielt und den Ordner phpMyAdmin ersetzt.
Das System läuft ABER der Fehler kommt noch immer!
Datensätze ohne key können nicht bearbeitet werden

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by Joe User » 2007-11-28 12:09

Code: Select all

cd /path/to/phpmyadmin && ls -alh ../

luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 12:52

Code: Select all

cd /srv/www/htdocs/phpMyAdmin/ && ls -alh ../
total 20K
drwxr-xr-x  5 root root 4.0K Nov 28 11:54 .
drwxr-xr-x  4 root root 4.0K Nov 27 12:08 ..
drwxr-xr-x  3 root root 4.0K Nov 28  2006 icons
drwxr-xr-x  7 root root 4.0K Nov 27 12:17 phpMyAdmin

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by floogy » 2007-11-28 12:55

Hast Du schonmal in die error- oder access.log geschaut? Da müsste es doch Hinweise auf Zugriffsfehler geben? Falls die Daten in den Verzeichnissen ebenfalls root gehören, könnte es schon damit zusammenhängen.

luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 13:08

Im Apache Error_log steht leider garnichts darüber
Die Dateien im Verzeichnis phpMyAdmin gehören root, ja ist das falsch?
War so nach der Neuinstallation

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by Joe User » 2007-11-28 13:30

luco wrote:Die Dateien im Verzeichnis phpMyAdmin gehören root, ja ist das falsch?

In diesem Fall ausnahmsweise nicht.

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by floogy » 2007-11-28 13:30

Nein, die Rechte sollten so stimmen, wenn kein suexec, suphp oder fcgid etc. verwendet wird, sorry.

luco
Posts: 29
Joined: 2006-09-14 22:21

Re: phpMyAdmin Problem - ausgeloggt ohne Sinn

Post by luco » 2007-11-28 17:34

Doch suexec wird verwendet!
Aber würde dann PhpMyAdmin generell nicht funktionieren?
Es ist bislang NUR bei Tabellen ohne Key, wieso versucht er dort als wwwrun zu lesen, ergibt für mich keinen Sinn!

Wenn jemand noch ne Idee hat ich probier Sie gerne aus!