exec in cronjobs

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
phoenix-style
Posts: 30
Joined: 2007-01-25 20:52

exec in cronjobs

Post by phoenix-style » 2007-11-27 13:56

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Wenn ein exec befehl in meinem cronjob (PHP-Datei) ausgeführt wird bekomme ich eine Fehlermeldung: "sh: /ps: No such file or directory".

Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich in einem Cronjob überhaupt den Exec Befehl ausführen kann oder ob es einfach Probleme gibt da er nich weiss welchen Benutzer er nehmen muss.

Im normalbetrieb, also aufruf der PHP-Datei, funktioniert es.

Ist es nun möglich in einem Cronjob über die PHP-Funktion exec Befehle und Ausgaben vom Server zu erhalten. Wenn ja: wie?

Der Safe-Mode ist übrigens auf Off gestellt.

grollicus
Posts: 20
Joined: 2006-06-23 20:33

Re: exec in cronjobs

Post by grollicus » 2007-11-27 14:10

Ich würde behaupten, du hast mit exec einfach ein falsches Kommando aufgerufen..

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: exec in cronjobs

Post by flo » 2007-11-27 14:46

eventuell hat der nicht genannte Nutzer des Cronjobs des nicht genannten Scripts einen anderen $PATH ... probiers mit absoluten Pfaden innerhalb der PHP-Datei - generell eine gute Sache bei Cron-Scripten.

phoenix-style
Posts: 30
Joined: 2007-01-25 20:52

Re: exec in cronjobs

Post by phoenix-style » 2007-11-27 16:19

flo wrote:eventuell hat der nicht genannte Nutzer des Cronjobs des nicht genannten Scripts einen anderen $PATH ... probiers mit absoluten Pfaden innerhalb der PHP-Datei - generell eine gute Sache bei Cron-Scripten.


hmm.. wenn in meiner php datei nur folgendes steht versteh ich jetzt nciht ganz worauf du hinaus willst.

Code: Select all

<?php

$test = exec("ps $read_pid", $ProcessState);
$test2 = count($ProcessState);

?>


Der Cron wird auch ordnungsgemäß aufgerufen.

phoenix-style
Posts: 30
Joined: 2007-01-25 20:52

Re: exec in cronjobs

Post by phoenix-style » 2007-11-27 16:20

Grollicus wrote:Ich würde behaupten, du hast mit exec einfach ein falsches Kommando aufgerufen..


Das würde ich mal nicht behaupten. Ich weiss schon wie die Kommandos heissen. Probiers doch einfach mal selbst aus mit nem Cronjob.
Es ist egal welches Kommando du aufrufst. Am Ende kommt die Fehlermeldung.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: exec in cronjobs

Post by Joe User » 2007-11-27 16:39

In Cronjobs selbst und in durch Cronjobs aufgerufenen Scripts verwendet man grundsätzlich absolute Pfade. In Deinem Fall beispielsweise [/usr]/bin/ps

phoenix-style
Posts: 30
Joined: 2007-01-25 20:52

Re: exec in cronjobs

Post by phoenix-style » 2007-11-27 17:48

Joe User wrote:In Cronjobs selbst und in durch Cronjobs aufgerufenen Scripts verwendet man grundsätzlich absolute Pfade. In Deinem Fall beispielsweise [/usr]/bin/ps


achso. das gilt auch für die commandoline. ok danke, das werde ich versuchen ;)