apache error

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

apache error

Post by tmtyd » 2007-11-16 12:42

hi leutz

konnte heute nicht per putty oder winscp auf mein root zugreifen nach nem restart ging es wieder und ich habe mal die apache error angeschaut und bin auf folgendes gestossen

signal Bus error was bedeutet das ?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: apache error

Post by Joe User » 2007-11-16 13:38


tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

Re: apache error

Post by tmtyd » 2007-11-17 18:16

hmm leider alles auf englisch, mein englisch ist nicht so gut kannst mir den net so helfen ?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: apache error

Post by Joe User » 2007-11-17 18:31

Kurz: Es kann an einem kaputten Apache(-Modul) oder an defekter Hardware (Speicher, Festplatte) liegen.

tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

Re: apache error

Post by tmtyd » 2007-11-17 18:35

aha und wie finde ich das den genau heraus ?

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: apache error

Post by floogy » 2007-11-17 18:49

Das ist nicht ganz so trivial (Leider ist das meiste, was jetzt kommt englisch):
http://httpd.apache.org/dev/debugging.html

Falls Du einen apache 1.3 nicht debuggen kannst, weil gdb nicht funktioniert
( http://www.mail-archive.com/debian-bugs ... 40219.html ),
dann kannst Du mit core-dumps arbeiten:
http://httpd.apache.org/docs/1.3/mod/co ... eptionhook
http://publib.boulder.ibm.com/httpserv/ ... prctl.html
http://www.wikiservice.at/dse/wiki.cgi? ... C/CoreDump
http://www.unixadmintalk.com/109184-post2.html
http://library.pantek.com/Mailing%20Lis ... 11117.html

Die andere Methode ist "Trial and Error" (hier apache2, sonst http://httpd.apache.org/docs/ ):
Mit a2dismod <modulname> kannst Du alles, bis auf die Kernmodule abschalten, und schauen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Für Speichertests schaust Du nach memtest86 oder ähnliche Programme.
Plattenspeicher: man fsck.

tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

Re: apache error

Post by tmtyd » 2007-11-18 01:13

grr ist auch auf englisch, ich habe doch oben schon erwähnt das ich kaum bzw kein englisch kann. Kann mir den keiner so helfen ?

tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

Re: apache error

Post by tmtyd » 2007-11-18 08:28

tzz tolle hilfe habe gedacht hier wird einem geholfen aber naja egal

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: apache error

Post by Joe User » 2007-11-18 10:36

Es wird Dir hier geholfen, aber das Übersetzen von Dokumentationen und/oder Webseiten sprengt einfach den Rahmen. Du wirst sicherlich einen Bekannten haben, der Dir für einen Kaffee und ein Stück Kuchen die Texte übersetzt. Andernfalls musst Du Dir jemanden suchen, der Dir die Texte für Geld übersetzt. Und versuche erst gar nicht technische Dokumentationen mit Übersetzungstools zu übersetzen, das führt zwangsläufig zu erheblichen und fatalen Fehlern...

floogy
Posts: 150
Joined: 2007-10-23 22:00

Re: apache error

Post by floogy » 2007-11-18 13:13

floogy wrote:http://www.wikiservice.at/dse/wiki.cgi?MarkusRechberger/C/CoreDump


google:
http://www.google.com/search?q=Einf%C3% ... lr=lang_de
http://www.google.com/search?q=gdb+Einf ... lr=lang_de

tmtyd
Posts: 23
Joined: 2006-12-22 16:10

Re: apache error

Post by tmtyd » 2007-11-19 11:34

@joe

ok das verstehe ich mit dem übersetzung tools das da dann nur mist raus kommt naja muß ich dann mal gucken wegs nem kumpel der mir da hilft thx trotzdem nochmal

@all

danke noch für die links