Brauche Hilfe zwecks Webserver. Umlauteproblem!!

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
welle
Posts: 10
Joined: 2007-05-15 08:30

Brauche Hilfe zwecks Webserver. Umlauteproblem!!

Post by welle » 2007-11-01 10:37

Hallo

Ich habe auf meinen Root Debian Etch laufen und habe Problem mit den Umlauten. Alle Umlaute werden falsch dargestellt. Z.B. im Firefox als Fragezeichen und im IE als kleine Quadrate. Nun habe ich versucht in der apache2.conf folgendes hinzufügen, AddType text/css;charset=utf-8 .css und AddType text/html;charset=utf-8 .html .htm .php .xhtml, aber leider brachte es nicht. Wo liegt mein Problem. Muss ich es in PHP5 auch noch machen? Wäre super dankbar für erfolgreiche Hilfe.

MFG welle

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Brauche Hilfe zwecks Webserver. Umlauteproblem!!

Post by Joe User » 2007-11-01 10:58

Weder in der httpd.conf noch in der php.ini sollten Charsets erzwungen werden, also mache Deine Änderungen rückgängig und lösche zudem die AddDefaultCharset Zeile aus der httpd.conf und restarte den Apache.

Zum setzen des Charsets bei (X)HTML-Dokumenten nutzt man den Content-Type Meta-Tag entsprechend. Ein XHTML-Dokument sollte also mindestens folgenden Header enthalten:

Code: Select all

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de">
<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
<meta http-equiv="content-script-type" content="text/javascript" />
<meta http-equiv="content-style-type" content="text/css" />
<meta http-equiv="content-language" content="de" />
</head>

welle
Posts: 10
Joined: 2007-05-15 08:30

Re: Brauche Hilfe zwecks Webserver. Umlauteproblem!!

Post by welle » 2007-11-01 12:44

Ich danke dir für deine schnell Antwort aber ich habe die Lösung in einem anderen Thread gefunden.


grep -rin defaultcharset /etc/apache2
grep -in charset /etc/php.ini /etc/my.cnf

Dann AddDefaultCharset ISO-8859-1 und AddDefaultCharset UTF-8 ausgeklammert.

Gruß Marco