virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Anonymous

virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Post by Anonymous » 2007-10-26 00:24

Hallo, Community,

vorneweg, bin neu hier im Forum und auch im Bereich Server.

Ich versuche mir gerade einen kleinen Server mit ssh, ftp, html, mailliste und später auch openvpn aufzusetzen, und bin gerade beim html-Server.

Da auch mein Freundeskreis sich dort nen kleinen Bereich einrichten sollen können, möchte ich denen gerne jeweils nen virtualhost erstellen. Und genau diese krieg ich nicht konfiguriert. Habe mich dabei, ausgehend vom lighttpd-debianhowto ans Lighttpd ModSimpleVhost-Tutorial gehalten.

Die zu den Vhosts gehörige konfiguration sieht so aus:

Code: Select all

server.modules             += ( "mod_simple_vhost" )
simple-vhost.server-root         = "/var/www/vhosts/"
simple-vhost.document-root       = "html"
simple-vhost.default-host        = "www.arian.sytes.net"


Code: Select all

/var/www [user: www-data, group: www-data, 550]
|-rhost [user: www-data, group: www-data, 550]
| |-index.html [user: www-data, group: www-data, 440]
|-vhosts [user: www-data, group: www-data, 550]
  |-test/html [user: www-data, group: www-data, 550]
  | |-index.html [user: www-data, group: www-data, 440]
  |-www/html [user: www-data, group: www-data, 550]
    |-index.html [user: www-data, group: www-data, 440]


Auf dem "realen" Host läuft die Testpage, wenn ich versuch, auf die vhosts zu kommen, gibts ne Meldung "Adress not Found". Ich bin mir nicht sicher ob das ein DNS-Problem ist, oder eins der lighttpd-config, oder etas anderes was ich verpennt hab...

Zum Server: Debian Etch auf nem Qemu-I386-System, das wiederum läuft auf lenny. Vielleicht habt ihrs schon mitgekriegt, dass ist ne Dyndns-vermittelte Domain.

ich hoffe ihr könnt mir damit helfen! Dann schon mal Danke im Voraus!
nrn

restliche config

Code: Select all

server.modules              = ( 
            "mod_access",
            "mod_alias",
            "mod_accesslog",
server.document-root       = "/var/www/rhost"
server.errorlog            = "/var/log/lighttpd/error.log"
index-file.names           = ( "index.php", "index.html",
                               "index.htm", "default.htm" )
accesslog.filename         = "/var/log/lighttpd/access.log"
url.access-deny            = ( "~", ".inc" )
server.pid-file            = "/var/run/lighttpd.pid"
dir-listing.encoding        = "utf-8"
server.dir-listing          = "enable"
server.username            = "www-data"
server.groupname           = "www-data"
include_shell "/usr/share/lighttpd/create-mime.assign.pl"
include_shell "/usr/share/lighttpd/include-conf-enabled.pl"

sonnenrot
Posts: 63
Joined: 2007-10-14 21:41

Re: virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Post by sonnenrot » 2007-10-26 02:31

Prinzipiell brauchst du das Packet mod_simple_vhost nicht.
Schau einfach mal hier http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/Tuto ... figuration und die Config von Joe an http://www.rootforum.org/wiki/howto/gent ... r/lighttpd.

Falls dir Fummelei spaß macht oder deine Freunde sich gegenseitig wenig leiden können http://www.rootforum.org/forum/view ... p?p=294922 oder das englische original http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/HowT ... ermissions. Ist zwar nicht perfekt gelöst, aber es arbeitet.

server.modules += ( "mod_simple_vhost" )
simple-vhost.server-root = "/var/www/vhosts/"
simple-vhost.document-root = "html"
simple-vhost.default-host = "www.arian.sytes.net"


löschen und so wie im Howto probieren - wäre mein Vorschlag.

DNS-Problem

Sollte es theoretisch nicht sein - da du lediglich eine sub sub domain anlegst, jedoch kenn ich die Konditionen deines Dyndnsanbieters nicht.

stanglwirt
Posts: 48
Joined: 2006-01-10 14:44

Re: virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Post by stanglwirt » 2007-10-26 10:19

ist "www.arian.sytes.net" der host dafür?
wenn ja, dieser ist nicht im dns drin. Catch-All Subdomains sind *NICHT* standardmäßig angelegt. Ohne DNS gehts schlecht...
Kontaktiere deinen Domain-provider oder konfiguriere selbst den DNS.

Anonymous

Re: virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Post by Anonymous » 2007-10-27 23:36

moin,

@stranglwirt: nein der host ist eigentlich arian.sytes.net, und da bekommt man auch schon die testpage angezeigt (wenn mein pc denn grade läuft ;))

Hm, irgendwie verstehe ich den Zusammenhang zwischen DNS und vhosts nicht ganz - auf allem was ich bisher dazu an webserver-dokumentation gelesen hab, steht nichts dirn von wegen DNS-Konfiguration. Aber eigentlich ist es ja klar, dass man nen DNS-Eintrag braucht. Dieses Catch-All Subdomains, ist das sozusagen der DNS-Eintrag? Bei no-ip.com, also meinem provider, steht was von wegen Wildcards, aber das ist nur im kostenplichtigen...
Oder würde es helfen, auf dem Rechner nen DNS-Server aufzusetzen? *confused*

@sonnenrot: ja, aber ich finde es mit mod-simple-vhost einfacher/Eleganter. Ist halt pro User ein Konfigurationsschritt weniger (Ordner muss ja eh angelegt werden).

Und im Moment brauch ich Skripte noch nicht, werd ich mir mal später zu gemüte führen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: virtual hosts auf lighttpd -> Adress not found

Post by Joe User » 2007-10-27 23:55

nrn wrote:Dieses Catch-All Subdomains, ist das sozusagen der DNS-Eintrag?

Ja.
nrn wrote:Bei no-ip.com, also meinem provider, steht was von wegen Wildcards, aber das ist nur im kostenplichtigen...

Und diesen Wildcard brauchst Du. Tipp: Bei DynDNS.org ist dieser kostenlos.
nrn wrote:Oder würde es helfen, auf dem Rechner nen DNS-Server aufzusetzen?

Nein, bei DynDNS-Angeboten geht dies nicht.