Suse 10.2 RewriteEngine macht probleme

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Suse 10.2 RewriteEngine macht probleme

Post by amiga1200 » 2007-10-11 10:41

Ich habe eine Standart Installation mit Suse 10.2 (Apache/Mysql htaccess-Schutz läuft)

Nun wollte ich mit rewriteEngine probieren.

aus 195.xxx.xxx.xxx/test/artikel/haus
soll
aus 195.xxx.xxx.xxx/test/artikel.php?url=haus
werden

Dazu meine .htaccess
RewriteEngine on
RewriteRule ^artikel/([a-zA-Z0-9-]+)$ artikel.php?url=$1

Aber Apache meldet:
Serverfehler!
Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufget...
Error 500


Muß man rewriteEngine in der php.ini expliziert freischalten, so wie ich das für den Passwortschutz der .htaccess musste?
(suse10.2)
Wo könnte sonst noch der Fehler liegen?

bernsteinkater
Posts: 67
Joined: 2006-06-27 11:47

Re: Suse 10.2 RewriteEngine macht probleme

Post by bernsteinkater » 2007-10-11 11:46

mod_rewrite geladen?

(in APACHE_MODULES in /etc/sysconfig/apache2)

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

leider kein Eintrag

Post by amiga1200 » 2007-10-11 12:14

bernsteinkater wrote:mod_rewrite geladen?

(in APACHE_MODULES in /etc/sysconfig/apache2)


ich finde keinen Zeile wie mod_rewrite in der /etc/sysconfig/apache2
(Standart Installatiion suse10.2)


wie kann es einbinden?

bernsteinkater
Posts: 67
Joined: 2006-06-27 11:47

Re: Suse 10.2 RewriteEngine macht probleme

Post by bernsteinkater » 2007-10-11 13:34

Joa, hier noch ne ausfuehrlichere Anleitung:

https://www.hosteurope.de/faq/index.php?cpid=12846

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Leider keinen Erfolgt

Post by amiga1200 » 2007-10-12 10:14

rewrite habe ich in der /etc/sysconfig/apache2/
zugefügt
APACHE_MODULES="actions alias auth_basic authn_file authz_host authz_groupfile authz_default authz_user authn_dbm autoindex cgi dir env expires include log_config mime negotiation setenvif ssl suexec userdir php5 rewrite"

und mit rcapache restart neugestart
Aber das brachte leider nichts.
Hier noch mal die .htaccess
RewriteEngine on
RewriteRule ^artikel/([a-zA-Z0-9-]+)$ artikel.php?url=$1

artikel.php
<?
echo "Wert: ".$url;
?>

Aufruf:
http://195.xxx.xxx.xxx/test/artikel/wer
Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt
Fehler 403
lösche ich die .htaccess kann ich normal mit
http://195.xxx.xxx.xxx/artikel.php
zugreifen

(suse10.2)
.htaccess und artikel.php haben alle rechte (chmod 777)
Hat einer noch eine Super Idee?
(ich habe es nun auf 2 Suse10.2 Server getestet, überall das gleiche)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Suse 10.2 RewriteEngine macht probleme

Post by Joe User » 2007-10-12 10:28

chmod 0644 ist für beide Dateien maximal erforderlich und dem VHost fehlt für .htaccess die nötige Option FollowSymlinks...

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

was fehlte war:

Post by amiga1200 » 2007-10-12 11:59

in der /etc/apache/default-server.conf
Options +FollowSymLinks +SymLinksIfOwnerMatch

stand auf
Options None

nun läuft es, vielen Dank an allen