Debian Etch und libapache2-mod-auth-mysql

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Debian Etch und libapache2-mod-auth-mysql

Post by duergner » 2007-10-10 14:06

Hallo zusammen,

das oben genannte Modul fuer den Apachen gibt es ja unter Debian Etch leider nicht (nehr). Ich wuerde gern mal wissen, wie ihr das geloest habt? Auf libpam-mysql und libapache2-mod-auth-pam hab ich nicht wirklich Bock eigentlich. Was haltet ihr von nem Backport aus Sid? Wenn ja hat schon jemand einen gemacht? Oder oder oder ...

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11137
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Debian Etch und libapache2-mod-auth-mysql

Post by Joe User » 2007-10-10 15:12

Wenn ich ein Paket/Ebuild benötige und etwaige Alternativen nicht in Frage kommen, dann backe ich mein eigenes Paket/Ebuild. Und gerade bei Debian ist ein eigenes Paket besser, als eines aus Sid..