Linux UID und GID Grenze

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
stickybit
Posts: 59
Joined: 2007-08-16 09:39

Linux UID und GID Grenze

Post by stickybit » 2007-09-17 16:39

Hallo an alle Profis,

kann mir jemand sagen, ob es im Linux-System eine Einschränkung bezüglich uid/gid gibt? Gibt's da eine Obergrenze?

Also eine 6-Stellige Zahl ist da in jedem Fall möglich. Zumindest habe ich bis jetzt keine Probleme damit gahabt. Hat jemand Erfahrung damit.

Habe eben probiert

Code: Select all

groupadd -g 99999999 test

hat geschluckt...

Für Hiweise und Erfahrungen bin im Voraus seeehr dankbar!

silent85
Posts: 117
Joined: 2006-10-22 16:02

Re: Linux UID und GID Grenze

Post by silent85 » 2007-09-17 17:10

Gute Frage, ich teste erst gar nicht den jetzt weiss ich das ich so viele Uid´s und Gid´s haben kann wie ich willbzw erstellen kann und mehr noch...

Denke auch du wirst damit auskommen :-)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Linux UID und GID Grenze

Post by Joe User » 2007-09-17 17:41

stickybit wrote:kann mir jemand sagen, ob es im Linux-System eine Einschränkung bezüglich uid/gid gibt? Gibt's da eine Obergrenze?

Wenn man Kompatibel bleiben will, liegt die Grenze bei 65535...

User avatar
nyxus
RSAC
Posts: 697
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: Linux UID und GID Grenze

Post by nyxus » 2007-09-17 17:49

Joe User wrote:
stickybit wrote:kann mir jemand sagen, ob es im Linux-System eine Einschränkung bezüglich uid/gid gibt? Gibt's da eine Obergrenze?

Wenn man Kompatibel bleiben will, liegt die Grenze bei 65535...

Womit kompatibel?

grandcat
Posts: 104
Joined: 2006-08-15 12:26
Location: Bayern

Re: Linux UID und GID Grenze

Post by grandcat » 2007-09-17 17:57

Die maximale Anzahl von Ports liegt ebenfalls bei 65535 :wink:

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2800
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Linux UID und GID Grenze

Post by daemotron » 2007-09-17 18:41

Früher war 65535 als maximale Obergrenze auf einigen Unix-System üblich. Heute können die meisten Unixoide aber mehr. Einige Anwendungen sollen aber angeblich für die UID intern nur Variablen vom Typ unsigned int verwenden, deren Wertebereich auf 32-Bit Plattformen eben von 0 bis 65535 reicht.

Aus dem FreeBSD-Handbuch:
Für UIDs und GIDs können Zahlen bis einschließlich 4294967295 verwendet werden. Allerdings können solche IDs erhebliche Probleme mit Anwendungen verursachen, die Annahmen über den Wertebereich der IDs treffen.