Reverse DNS lookup failed

evilduffp
Posts: 70
Joined: 2005-07-06 00:14

Reverse DNS lookup failed

Post by evilduffp »

Hallo !!

Ich habe folgendes Problem. Die Website meines Kunden liegt auf meinem ROOT-Server. Also verweisen auch die A-Records der Domain meines Kunden auf meinen Root-Server. Der Kunde hat jedoch seinen eigenen Mailserver mit eigener statischer IP. Diese weicht natürlich von der des Webservers ab. Der MX Record der Domain zeigt auf die IP des Kunden-Mailservers.

Der Kunde verschickt jetzt Mails direkt über seinen Mailserver und bekommt des öfteren den Fehler zurück "Reverse DNS lookup failed". Ist ja auch klar, weil die IP`s seines Mailservers und die meines ROOT-Servers nicht gleich sind.

Ich könnte das Problem natürlich lösen indem der Kunde seinen eigenen Mailserver abschafft und wieder alles über meinen Webserver regelt, dann sind die IP´s ja wieder gleich. Gibt es da auch noch eine andere Lösung das der DNS lookup nicht fehlschlägt ?

Vielen Dank für einen Hinweis.

Gruss Philipp
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Reverse DNS lookup failed

Post by Roger Wilco »

Der Mailserver, über den der Kunde seine Mails verschickt, muss lediglich einen gültigen PTR Record für seine IP-Adresse besitzen und sich mit seinem eigenen Hostname im HELO/EHLO melden. Dann sollte alles funktionieren. Alternative wäre, dass er deinen Mailserver in seinem MTA als Relayhost/Smarthost einträgt.
Top

evilduffp
Posts: 70
Joined: 2005-07-06 00:14

Re: Reverse DNS lookup failed

Post by evilduffp »

Vielen Dank für die schnelle Antwort !! :-)
Top