Postfix + Mysql: Forwardingadresse als Absender -> Relay denied

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Postfix + Mysql: Forwardingadresse als Absender -> Relay denied

Post by Anonymous » 2007-07-27 08:48

Hallo Forum,
Ich habe ein Problem mit meinem Postfix Server.

Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen und an sich funktioniert auch alles korrekt:
http://wiki.freakempire.de/doku.php/lin ... nd_postfix

Was Ich jedoch nicht umgesetzte bekomme ist, dass man mit seinem Mailaccount als Absender eine Forwardingsadresse nutzten kann.

Beispiel:

In der Tabelle Domains steht:

Code: Select all

dachboden.de
katzenhaare.de
keller.de
In der Tabelle Forwardings steht:

Code: Select all

geruempel@dachboden.de -> alles@keller.de
viele@katzenhaare.de -> alles@keller.de
In der Tabelle Benutzer steht:
Wenn Ich jetzt eine Mail an viele@katzenhaare.de mit alles@keller.de bekommen habe und diese von dem Account alles@keller.de mit dem Absender viele@katzenhaare.de verschicken möchte, wird das ganze mit Relay Denied abgewiesen.

In der mail.log steht dann folgendes:

Code: Select all

postfix/smtpd[31452]: NOQUEUE: reject: RCPT from meine_dynamische_IP: 554 5.7.1 <zieladresse@sonstwo.de>: Relay access denied; from=<viele@katzenhaare.de> to=<zieladresse@sonstwo.de> proto=ESMTP helo=<[1.2.3.4]>
Mein Ziel ist also nur, dass Postfix auch Emails mit Absendern zulässt, die als Forwardingadressen für den Account eingerichtet sind.

Und zum Schluss Postconf -n

Code: Select all

alias_database = hash:/etc/aliases
alias_maps = hash:/etc/aliases
append_dot_mydomain = no
biff = no
broken_sasl_auth_clients = yes
config_directory = /etc/postfix
inet_interfaces = Meine_statische_IP
mydestination = svenja, localhost, localhost.localdomain
myhostname = svenja
myorigin = /etc/mailname
relayhost =
smtp_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtp_scache
smtpd_banner = ESMTP $mail_name
smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks, permit_sasl_authenticated, reject_unauth_destination
smtpd_sasl_auth_enable = yes
smtpd_tls_cert_file = /etc/postfix/smtpd.cert
smtpd_tls_key_file = /etc/postfix/smtpd.key
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtpd_scache
smtpd_use_tls = yes
virtual_alias_domains =
virtual_alias_maps = mysql:/etc/postfix/vms-forwardings.cf, mysql:/etc/postfix/vms-email2email.cf
virtual_gid_maps = static:5000
virtual_mailbox_base = /home/vmail
virtual_mailbox_domains = mysql:/etc/postfix/vms-domains.cf
virtual_mailbox_maps = mysql:/etc/postfix/vms-mailboxes.cf
virtual_uid_maps = static:5000
Habe jetzt schon mehrere Tage gesucht und die Doku gewälzt aber nichts brauchbares gefunden. Ich würde mich über jeden Tip freuen.

MfG
ViewSource

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Postfix + Mysql: Forwardingadresse als Absender -> Relay denied

Post by Roger Wilco » 2007-07-27 17:47

Authentifiziere dich einfach vorher via SMTP-Auth an deinem Postfix (alles@keller.de:Passwort). Dann kannst du die E-Mails mit einem beliebigen Absender verschicken.