reoback und Firewall

Backup, Restore und Transfer von Daten
razielkanos
Posts: 5
Joined: 2007-07-25 22:46
 

reoback und Firewall

Post by razielkanos »

Mahlzeit!

Ich habe auf meinem Server ReoBack am laufen für die Backups. Übertragen werden soll alles per FTP.

Zusätzlich habe ich ein Firewall aktiv, dort habe ich die ports 20,21 und 22 freigegeben, doch reobackup verweigert den Transport. Wenn ich die FW ausschalte klappt alles wunderbar.

Weiss jemand welchen Port reo verwendet?

Gruß
Chris
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11183
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg
 

Re: reoback und Firewall

Post by Joe User »

Stichwort: Passiv FTP
Passiv FTP benötigt Port 20 und 21 für den Server und >1024 für die Clients. Entweder Du bleibst kompatibel mit allen Clients (Passiv FTP) und deaktivierst die (vermutlich ohnehin überflüssige) "Firewall", oder Du verwendest Aktive FTP. Ob Reoback mit Aktiv FTP klarkommt, weiss ich allerdings nicht...
razielkanos
Posts: 5
Joined: 2007-07-25 22:46
 

Re: reoback und Firewall

Post by razielkanos »

Joe wieso meinst du das die Firewall ohnehin überflüssig ist?

Ich persönlich hätte ein ungutes Gefühl wenn ich die FW einfach abschalten würde. Wäre nett wenn du mir deine Aussage etwas begründen könntest :)

Gruß
Chris
razielkanos
Posts: 5
Joined: 2007-07-25 22:46
 

Re: reoback und Firewall

Post by razielkanos »

Ok, kapiert, verstanden und abgespeichert ^_^

Dann geh ich mal meine Mistgabel und die Fackel holen um das Ding zu kicken :)