eAccelerator will nicht so richtig

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
scrat06
Posts: 6
Joined: 2006-08-08 13:14

eAccelerator will nicht so richtig

Post by scrat06 » 2007-07-19 22:31

Halloo,

Ich hab nach der Anleitung auf http://www.eaccelerator.de mal versucht den eaccelerator 0.9.5 zu installieren.
So weit hat auch alles geklappt, und es kamen keine Fehlermeldungen. Die php.ini beim Pfad (/etc/php5/apache2/php.ini) hab ich auch nach der Anleitung geändert.

Wenn ich nun aber ne phpinfo mache, bzw. php -v in der console eingebe, zeigt es mir nix vom eaccelerator an.
Die einzigste Meldung, die ein bisschen nach Fehler klingt ist diese:

configure: creating ./config.status
config.status: creating config.h
config.status: config.h is unchanged


Die config.h wird nicht verändert, aber ich würd jetzt mal so aus dem Bauch heraus sagen, dass die verändert werden sollte, wenn die erstellt wird.
Könnte das die Ursache dafür sein? bzw. was könnte noch eine Ursache sein?



vg scart

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: eAccelerator will nicht so richtig

Post by oxygen » 2007-07-19 22:40

make vergessen?
btw: php -v kann nichts anzeigen, es sein denn du hast eaccelerator auch in /etc/php5/cli/php.ini eingetragen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: eAccelerator will nicht so richtig

Post by Joe User » 2007-07-19 22:44

`/etc/init.d/apache2 restart` durchgeführt?

scrat06
Posts: 6
Joined: 2006-08-08 13:14

Re: eAccelerator will nicht so richtig

Post by scrat06 » 2007-07-19 22:59

Also make hatte ich nicht vergessen. Und apache hab ich auch neugestartet (aber mit apache2ctl restart).

Ich hab jetzt mal die php.ini vom cli auch verändert, und da gehts mit php -v
Da kommt dann die Meldung, dass eAccelerator auch installiert ist.

Ich schau da jetzt noch mal in die php.ini vom apache2 ob ich evtl. da was falsch gemacht hab, aber ich hab eigentlich schon nachgesehen gehabt...

edit:

Also in der php.ini ist eigentlich alles richtig...

scrat06
Posts: 6
Joined: 2006-08-08 13:14

Re: eAccelerator will nicht so richtig

Post by scrat06 » 2007-07-20 08:11

Ich habs nun geschafft.
Der Grund, warum eaccelerator nicht "Freigeschalten" wurde, war die Falsche php.ini. Weil Confixx scheint für jeden User ne eigene php.ini zu machen, und das wusste ich noch nich, weil ich erst seit paar wochen confixx hab.

Also danke für Eure Hilfe!! :)

Und sry wegen Doppelpost :roll: