Kein Zugriff auf Port 25 aus Frankreich

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Kein Zugriff auf Port 25 aus Frankreich

Post by Anonymous » 2007-07-04 12:21

Hallo Halli,

ich habe einen Server bei Strato und kriege wegen eines Problems langsam die Motten: telnet an port 25 in Deutschland funzt problemlos - in Frankreich bekomme ich nur ne Fehlermeldung (bei verschiedenen Providern). Hat irgendjemand eine Idee, was ich da tun kann?


Mfg
Jakob

elch_mg
Posts: 302
Joined: 2006-01-23 19:14
Location: 41063

Re: Kein Zugriff auf Port 25 aus Frankreich

Post by elch_mg » 2007-07-04 13:55

Es gibt für MUAs, also einliefernde Mailclients, den - nach RFC 2476 empfohlenen - Port 587, auch genannt Submission. Lass deinen Mailserver auf diesem Port lauschen, und probier, obs dann funktioniert.

Das unter der Annahme, dass du Probleme mit einem Client (bzw. von einem Privatkundenanschluss mit dynamischer IP) hast.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Kein Zugriff auf Port 25 aus Frankreich

Post by dodolin » 2007-07-04 14:33

Es gibt inzwischen diverse Provider (u.a. AOL, die in F sehr verbreitet sind), die von DUL-Zugängen den Port 25 ausgehend sperren und nur zu den eigenen Smarthosts zulassen. Ob die Anfrage an deinem Rootserver ankommt, kannst du ja z.B. mittels tcpdump nachprüfen. Oder es gibt IIRC noch ein Tool Namens tcptraceroute, das einen Traceroute auf einem bestimmten TCP-Port machen kann.

Lösung wurde ja bereits von elch_mg genannt.