123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Bind, PowerDNS
unrealminds
Posts: 24
Joined: 2003-10-17 09:32
Location: Stuhr

123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by unrealminds » 2007-06-28 14:52

Hallo!

Irgendwie habe ich noch nicht die richtige Antwort auf mein Problem gefunden.

Und zwar möchte ich alle Aufrufe von "123.domain.tld" o.ä. einfach nur auf das Standardverzeichnis der Domain verwiesen haben.

Entsprechend will ich dann via "$_SERVER['HTTP_HOST']" das "123" o.ä. auswerten.

Ich könnte das jetzt alles via Subdomains lösen, aber das ist ein zu hoher Zeitaufwand.

Wie muss ich nun den NS - oder was auch immer - einstellen, damit die Kiste das macht, was ich will. ;-)

Ich habe einen Reselleraccount bei Schlund für die Domains und einen RootServer unter Plesk8.1 bei 1&1.

Thanx!

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: 123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by Roger Wilco » 2007-06-28 14:58

A Record der gewünschten Domains auf die/eine IP-Adresse des Root-Servers setzen und dort die Domains als Alias einrichten.

unrealminds
Posts: 24
Joined: 2003-10-17 09:32
Location: Stuhr

Re: 123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by unrealminds » 2007-06-28 15:01

Das Problem ist jetzt nur, das die "123" etc. dynamisch immer mehr werden und da eigentlich ein manueller Eingriff für das Anlegen als A Record und Alias so nicht in Frage kommt.

Gibbet da nicht ne andere Lösung für? ;-)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11134
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: 123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by Joe User » 2007-06-28 15:04

Wildcard-Record im NS einrichten...

unrealminds
Posts: 24
Joined: 2003-10-17 09:32
Location: Stuhr

Re: 123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by unrealminds » 2007-06-28 15:22

Tja, funktionieren tut folgendes:
in der "/conf/httpd.include" den "ServerAlias *.domain.tld" einfügen

Jetzt muss man dann nur noch die vorhandenen Subdomains/VitualHost's in der "/conf/httpd.include" vor den Eintrag mit "ServerAlias *.domain.tld" einfügen.

Ist jetzt nur das Problem, wenn man bei Plesk irgendetwas ändert, ist wieder alles futsch!

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: 123.domain.tld, 456.domain.tld und *.domain.tld alles auf /httpdocs

Post by Roger Wilco » 2007-06-28 15:28

UnrealMinds wrote:Ist jetzt nur das Problem, wenn man bei Plesk irgendetwas ändert, ist wieder alles futsch!
Dafür gibt es die ~/conf/vhost.conf.