Nur noch Leserechte (30)

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

Bei einem Server ist nach aufschalten eines Forums das gesamte Dateisystem auf nur lesen gesetzt worden.
Kann man soetwas überhaupt wieder reparieren?
System ist Etch und Syscp

Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by Roger Wilco »

Überprüfe das Dateisystem (ich nehme an es ist ext2 oder ext3) im Rescue-System (falls vorhanden) mit fsck.

afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

Lesefehler - Block 723587 (Attempt to read block from filesystem resulted in short read) während lese indirekte Blöcke von Inode 345593 Ignoriere Fehler<j>? ja

Rückschreiben erzwingen<j>? ja


Kommt nun immer. Zuerst ging es unf fsck hat einiges repariert, aber nun stockt es leider

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by Joe User »

Vollständiges Backup der betroffenen Partition anlegen, Partition neu formatieren, Backup zurückspielen.

afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

Kann ja nirgends hinschreiben. Es geht ja noch nichteinmal, eine datei zu kopieren.
Apache startet nun auch nicht mehr, weil die error.log nicht mehr lesbar ist.
Wie kann denn soetwas passieren?

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2636
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by daemotron »

Könnte ein Hardware-Problem sein... manchmal kündigt sich drohender Plattentod mit willkürlichen Schreib-/Lesefehlern an. Wenn dabei zufällig die Cluster beschädigt wurden, die wichtige Informationen über das Dateisystem enthalten, kriegst Du solche Effekte.

Um festzustellen, ob es wirklich ein Hardware-Problem ist oder nicht, solltest Du mal vom Rettungssystem aus mit den smartmontools auf Deine Platte(n) losgehen.

Edit:
Sollte kein Hardware-Problem erkennbar sein, kommst Du vielleicht weiter, wenn Du (nach einem Backup, am besten vom Rettungssystem aus) beim neu anlegen des Dateisystems eine gründliche Prüfung veranlasst (dauert aber ziemlich lange!) Für ext3:

Code: Select all

mke2fs -j -cc /dev/sda
Edit2:
Ach ja, und vielleicht solltest Du uns jetzt doch mal verraten, was für ein Dateisystem Du wirklich auf der Problemzonen-Partition drauf hattest...
Last edited by daemotron on 2007-06-21 15:47, edited 1 time in total.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by Joe User »

afrika123 wrote:Kann ja nirgends hinschreiben.
Aber auf Deinen Backupspace, oder hast Du am falschen Ende gespart?
afrika123 wrote:Wie kann denn soetwas passieren?
Indem sich das Filesystem oder die Festplatte zerlegt. Kommt bei den Filesystemen EXT2 und EXT3 häufiger vor, weshalb ich schon seit einigen Jahren auf XFS setze.

afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

Ich hole den Server morgen wieder ab. Scheint ein Hardwareproblem zu sein, da dieser nun nichteinmal mehr hochfährt.
XFS hört sich gut an, das werde ich vielleicht auch nehmen dann. Das alte war ext2.
Backupspace hatte ich dort noch nicht genommen, da ich das RZ erstmal testen wollte und nicht damit gerechnent hatte, das sich der Server so schnell wieder verabschiedet.

afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

So, nun habe ich das Ding hier, Grub Error 26

Ich habe versucht nun mit einer Knoppix zu starten und auf die Festplatte draufzukommen, aber es kann nicht eingebunden werden weil ein Superblock zu groß ist. Habe ich noch eine Chance auf die Daten?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by Joe User »

http://www.gnu.org/software/grub/manual/html_node/Stage2-errors.html#Stage2-errors wrote: 26 : Too many symbolic links
This error is returned if the link count is beyond the maximum (currently 5), possibly the symbolic links are looped.
Da fsck nicht mehr hilft, bleibt Dir wohl nur noch dd_rescue und VMWare...

afrika123
Posts: 82
Joined: 2005-10-31 12:43

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by afrika123 »

Wie kann ich denn fsck oder auch dd_rescue starten? Geht das überhaupt unter knoppix?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by Joe User »

Da ich um Debian und seine Derivate einen grossen Bogen mache, kann ich Dir nicht sagen, ob Knoppix dd_rescue an Bord hat. Ansonsten hilft, wie so oft, die Manpage weiter ;)

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Nur noch Leserechte (30)

Post by dtdesign »

Knoppix enthält dd_rescure.