cron - debian etch - läuft nicht richtig

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by sllnd » 2007-06-03 13:15

Hallo,

auf einem Debian Etch Server werden die von mir eingetragenden Crons richtig ausgeführt. Probleme gibt es jedoch bei den Jobs, welche sich unter cron.daily befinden. Normalerweise werden diese um 6:24 Uhr ausgeführt, dies wird es jedoch nicht.

Unter Webmin wird normalerweise alle cron.daily Einträge angezeigt - dies ist auch nicht der Fall. Dieser Server war ein Debian Sarge Server und wurde auf Etch migriert. Auf den anderen Servern auf denen Debian Etch von zuhause aus installiert wurde werden diese Einträge automatisch in Webmin angezeigt.

Hat noch jemand dieses Phänomen ?

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by aubergine » 2007-06-03 13:40

SllnD wrote: Hat noch jemand dieses Phänomen ?
Nö.

Sind die Scripte den korrekt in /etc/cron.daily eingetragen und ist der Aufruf für cron.daily in /etc/crontab vorhanden?

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by oxygen » 2007-06-03 18:26

benutzt Debian nicht mittlerweile vixie-cron (statt anacron)? Da sind diese Einträge im normalen crontab nicht nötig.

sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by sllnd » 2007-06-03 23:03

Ja die Skripte sind alle richtig unter cron.daily eingetragen - für 3 Tage lief es auch mal. Meines Wissens nach wurde aber nichts geändert bis auf weitere Einträge hinzufügen.

In der crontab von root sind die Einträge nicht vorhanden - wie auch oxygen schreibt sind die nicht notwenig - so auch auf anderen Servern auf denen die cron.daily richtig ausgeführt werden.

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by aubergine » 2007-06-05 19:44

SllnD wrote: In der crontab von root sind die Einträge nicht vorhanden - wie auch oxygen schreibt sind die nicht notwenig - so auch auf anderen Servern auf denen die cron.daily richtig ausgeführt werden.

KAnn ich nicht bestätigen.
Debian Etch, wie auch Sarge:

Code: Select all

test:~# cat /etc/crontab
# /etc/crontab: system-wide crontab
# Unlike any other crontab you don't have to run the `crontab'
# command to install the new version when you edit this file.
# This file also has a username field, that none of the other crontabs do.

SHELL=/bin/sh
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin

# m h dom mon dow user  command
17 *    * * *   root    run-parts --report /etc/cron.hourly
25 6    * * *   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.daily
47 6    * * 7   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.weekly
52 6    1 * *   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.monthly
#

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by oxygen » 2007-06-05 20:03

Wenn du ein upgrade von einer älteren Debian Version gemacht hast, sind die Einträge überbleibsel. Wie gesagt, Debian hat sich mittlerweile den anderen Distributionen angepasst und verwendet vixie-cron statt anacron. /usr/sbin/anacron wird wahrscheinlich nicht mal vorhanden sein.

aubergine
RSAC
Posts: 475
Joined: 2005-09-10 17:52
Location: Frankfurt am Main

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by aubergine » 2007-06-05 20:05

jop hast voll und ganz recht :oops:

sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by sllnd » 2007-06-05 21:04

Ja /usr/sbin/anocron ist nicht mal vorhanden.

Ich habe nun mal die cron.daily etc. Einträge mal in die Crontab eingetragen. Mal schaun, ob morgen alle Jobs durchgelaufen sind.

Wenn das morgen nicht der Fall ist werde ich anocron installieren.

codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by codc » 2007-06-06 00:14

LPIC-1 ist schon eine Weile her aber ist anacron nicht das Ding für Kisten wo Crond aufgrund von Zeiten wo sie runtergefahren werden gemacht? Bei einem Server findet das - jedenfalls bei meinen nur zum reboot für einen neuen Kernel statt also braucht man da nicht wirklich.

Was Sarge -> Etch betrifft da hab ich die Erfahrung gemacht dass ein bischen irgendwann klemmt und ich habe mich entschlossen da doch alle Kisten nach einem Backup von /etc, /root, /var (zu faul gewesen die relevanten Sachen da raus zu holen) und natürlich /home neu zu installieren. Bei drei Firmenserven und einem DSRootie war das bislang weitgehend ohne Problem (der Rootie hat wieder mal von Providerseite rumgezickt) funktioniert.

Seitdem laufen die alle wieder wie zuvor.

sllnd
Posts: 177
Joined: 2002-10-14 22:33

Re: cron - debian etch - läuft nicht richtig

Post by sllnd » 2007-06-07 10:01

Asche auf mein Haupt.

Cron läuft ganz normal. Ich hatte am Mailserver die Domain-Empfangsliste bearbeitet und ausversehen den eigenen Host rausgeworfen. Somit hat Postfix alle Mails gebounced und verworfen.

Nun bekomme ich auch täglich mein rkhunter und logwatch.

Vielen Dank an alle, die geholfen haben.