/etc/default/spamassassin was ist falsch?

sonic
Posts: 44
Joined: 2002-12-04 08:46
Location: Leverkusen

/etc/default/spamassassin was ist falsch?

Post by sonic »

Hallo zusammen,

ich möchte gerne das mein spamassassin sich die userprefs via mysql zieht.
die verbindung und alles in der local.cf funktionieren korrekt, nur denke ich das in der /etc/default/spamassassin etwas falsch ist.

momentan sieht das ganze so aus:

Code: Select all

ENABLED=1

OPTIONS="--max-children 5 --sql-config -q"

PIDFILE="/var/run/spamd.pid"
funktioniert leider nicht, es werden die default prefs aus der local.cf genutzt.
Top

ansgar berhorn
Posts: 7
Joined: 2007-05-24 14:13

Re: /etc/default/spamassassin was ist falsch?

Post by ansgar berhorn »

Eventuell fehlt ein -x?

-q und gleichzeitig --sql-config ist redundant.
Einmal sagen das man die SQL-Konfiguration anmachen will sollte reichen.

spamd --help :

Code: Select all

     -q, --sql-config                  Enable SQL config (needs -x)
     -Q, --setuid-with-sql             Enable SQL config (needs -x,
                                       enables use of -H)
Top