Logeinträge von Cronjobs

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
uwe_krause
Posts: 8
Joined: 2007-04-19 15:09

Logeinträge von Cronjobs

Post by uwe_krause » 2007-05-29 13:33

Hallo,

ich habe etwa ein Dutzend Scripte, die jede Minute, bzw. alle 5 Minuten per Crontab ausgeführt werden.
Klappt auch.

Leider wird aber jedes mal in der /var/log/messages ein Eintrag der Form
May 29 13:27:02 webserver /usr/sbin/cron [20149] : (root) CMD (/usr/lib.......
gesetzt.

Im Prinzip schon richtig, aber überflüssig, zum einen bekomme ich über die Ausführung und die Ergebnisse der Scripte einmal täglich per Mail Kenntnis, zum anderen erschwert die Masse der Einträge die Lesbarkeit der /var/log/messages ungemein.


Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese Einträge zu unterbinden?
1) Generell für alle Cronjobs.
2) Für einige wenige "auserwählte"?

Schon mal Danke im vorraus,

Uwe Krause

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Logeinträge von Cronjobs

Post by captaincrunch » 2007-05-29 13:39

Passende Syslog-Konfiguraion macht's möglich. Empfehlenswerte Lektüre: http://www.linux-user.de/ausgabe/2001/1 ... files.html
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

blattlaus
Posts: 52
Joined: 2007-03-08 13:45

Re: Logeinträge von Cronjobs

Post by blattlaus » 2007-05-29 13:46

uwe_krause wrote:2) Für einige wenige "auserwählte"?
"-" vor den crontab-Eintrag hängen.

uwe_krause
Posts: 8
Joined: 2007-04-19 15:09

Re: Logeinträge von Cronjobs

Post by uwe_krause » 2007-05-29 14:07

Blattlaus wrote:
uwe_krause wrote:2) Für einige wenige "auserwählte"?
"-" vor den crontab-Eintrag hängen.

Genau das ist es.

Recht herzlichen Dank,
Uwe Krause

tiberian
Posts: 61
Joined: 2006-04-14 01:45

Re: Logeinträge von Cronjobs

Post by tiberian » 2007-06-24 01:44

uwe_krause wrote:
Blattlaus wrote:
uwe_krause wrote:2) Für einige wenige "auserwählte"?
"-" vor den crontab-Eintrag hängen.
Genau das ist es.

Recht herzlichen Dank,
Uwe Krause
Genau sowas frage ich mich auch schon lange, habe nur nichts brauchbares gefunden.
Ich hab das gerade mal ausprobiert... ich krieg da nur nen Fehler wenn ich das mache.
Wo genau soll denn das "-" hin ? Kann mir das mal jemand für den unteren Cronjob zeigen ?

Code: Select all

0-55/5 * * * * /usr/bin/vnstat -i eth0 -u > /dev/null; /usr/bin/vnstat -i eth1 -u > /dev/null
Ich verwende vixie-cron und setze meine cronjobs mit crontab

Danke

Grüße
Tiberian