qmail sendet keine emails mehr, empfangen ja

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

qmail sendet keine emails mehr, empfangen ja

Post by Anonymous » 2007-05-24 21:49

Hallo,

wir nutzen einen Strato Server mit Plesk 8.1.x für Webhosting.
Der MTA qmail verweigert das senden von E-Mails.

Vorgeschichte:
am 22.05. ist unser selbst signiertes zertifikat ausgelaufen was wir leider erst selbst mit bekamen als thunderbird das abgelaufene zertifikat bemängelte.

wir haben dieses nun neuerstellt und sowohl in plesk als auch durch eine kopie in qmail und courier-imap eingefügt. (servercert.pem, impad.pem, pop3d.pem)

Wir können nun ohne thunderbird warnung imap, pop3 und smtp nutzen, jedoch sendet der server keine emails nach außen.

wir haben dann folgendes probiert:
1. über thunderbird und smtp eine email an den server gesendet, empfänger war ein postfach auf dem server => email kam an

2. genau so abgesendet diesmal an einen externen windows-server von uns mit installiertem G6 Mail-Server, in dessen logs taucht kein verbidnungsaufbau auf (G6 loggt alles im gegensatz zu qmail, das alle wichtigen details vergisst)

3. wir haben vom server über ssh eine telnet sitzung geöffnet zum windows server auf port 25, danach erscheint in den G6-logs alles was übertragen wurde und in telnet meldet sich der G6 Server

zusammenfassung:
- port 25 ist frei
- g6 loggt eingehende verbindungen
- qmail verbindet sich nicht mit dem win-server

weitere feststellungen:
- die testemails bleiben nicht in der queue liegen, was sie eigentlich sollten, wenn sie nicht ausgeliefert werden können
- empfangen geht (z.b. gmail => linux-server)
- internes senden geht auch
- der ausgelieferten zertifikate zum client sind aktuell
- dieser fehler tritt erst auf seit dem die zertifikate abgelaufen waren
- alle anderen dienste laufen vorschriftsmäßig
- wir hatten vor 2 tagen das problem das die qmail-queue ausgesetzt hatte nach einem neustart lief diese aber wieder


software:
- debian 3.1
- qmail
- courier-imap
- Plesk 8.1.1


bitte helft uns :(

sollte ich infos vergessen haben oder fragen sein, einfach stellen ich werde das dann beantworten / raussuchen


Mit freundlichen Grüßen

Patrick Lehmann


=============================
Nachtrag:

ich glaube wir konnten es lösen, ich weiß nicht warum wir es erst jetzt gefunden haben denn vorher war der /todo-ordner leer gewesen, ...

noch in plesk fanden wir >4700 queue einträge, wovon >2500 von youraddress@yourdomain.com stammten.

jede email von diesen hatte mehr als 100 empfänger, das erklärt warum die queue zusammenbrach (was denke ich mal nicht passieren sollte)

der server arbeitet jetzt alle anderen emails nach


die frage wäre nun, wie kann man herausfinden über die logs, welche email-addresse genutzt wurde um die emails einzuschleusen, denn wir haben den server selbst getestet er arbeitet nicht als relay
er verlangt selbst bei smtp auth !!

wie kann man das betreffende emailpostfach finden?

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: qmail sendet keine emails mehr, empfangen ja

Post by kenzo » 2007-05-25 16:45

die frage wäre nun, wie kann man herausfinden über die logs, welche email-addresse genutzt wurde um die emails einzuschleusen, denn wir haben den server selbst getestet er arbeitet nicht als relay
er verlangt selbst bei smtp auth !!
Das sollte z.B. dieser schlanke Einzeiler tun:

Code: Select all

grep uid /var/log/qmail/* | awk '{print $NF}' | sort | uniq -c | sort -g
- wir hatten vor 2 tagen das problem das die qmail-queue ausgesetzt hatte nach einem neustart lief diese aber wieder
Und wißt ihr auch, warum die Queue "ausgesetzt" hatte?
(G6 loggt alles im gegensatz zu qmail, das alle wichtigen details vergisst)
Keine Ahnung, wieso euer ge-Plesk-tes "qmail" das Loggen vergißt, aber vllt. wäre da ein Bugreport angebracht?