Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
getmuzic.de
Posts: 6
Joined: 2006-10-15 01:03

Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by getmuzic.de » 2007-05-22 07:38

Nach langem suchen, probieren und testen habe ich endlich einen
professionellen Weg gefunden, um PHP4 auf PHP5 in Verbindung mit Plesk zu
aktualisieren.

1. Laden Sie, nachdem Sie sich per SSH als root auf Ihrem Server
eingeloggt haben, sich das psa-php5-configurator-Paket für das
entsprechende Betriebssystem hier herunter:

SUSE 9.3: http://www.4711.biz/plesk/psa-php5-conf ... rpm.tar.gz
SUSE 10.0: http://www.4711.biz/plesk/psa-php5-conf ... rpm.tar.gz

Die Files werden heute im Laufe des Tages online gestellt


2. Entpacken Sie das tar.gz mittels folgendem Befehl:

SUSE 9.3:
tar xzf psa-php5-configurator-1.1.0-suse9.3.build81061129.22.noarch.rpm.tar.gz

SUSE 10.0:
tar xzf psa-php5-configurator-1.1.0-suse10.0.build81061129.22.noarch.rpm.tar.gz


3. Starten Sie YaST mittels "yast" und wählen unter "Software Management" folgende Pakete aus:

apache2-mod_php5
php5
php5-ctype
php5-dom
php5-gd
php5-gettext
php5-iconv
php5-imap
php5-mbstring
php5-mcrypt
php5-mysql
php5-zlib
php5-curl
php5-xsl

Wählen Sie dann das Paket apache2-mod_php4 aus und entfernen dieses (zweimal Leertaste drücken). Ignorieren Sie alle Abhängigkeiten, die angezeigt werden, wenn das Paket "apache2-mod_php5" ausgewählt bzw. apache2_mod-php4 abgewählt wird!

(Wenn Sie weitere PHP-Module benötigen installieren Sie diese analog)


4. Nach der Installation beenden Sie YaST und spielen das Paket mittels folgendem Befehl ein:

SUSE 9.3:
rpm -i psa-php5-configurator-1.1.0-suse9.3.build81061129.22.noarch.rpm

SUSE 10.0:
rpm -i psa-php5-configurator-1.1.0-suse10.0.build81061129.22.noarch.rpm


5. Entfernen Sie das Paket psa-php4-configurator mittels folgendem Befehl:

rpm -e psa-php4-configurator


6. Starten Sie den Apache neu:

/etc/init.d/apache2 restart

getmuzic.de
Posts: 6
Joined: 2006-10-15 01:03

Files für PHP-Update mit Plesk sind online

Post by getmuzic.de » 2007-05-23 09:54

So, heute hab ich auch die Update-Files hochgeladen und stehen Euch nun zur Verfügung.

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-05-26 18:06

Also ich hab alles nach deiner Anleitung gemacht und nu geht gar kein PHP mehr :°(

Ich hab jedoch Plex 8.0.0

Edit: habs jetzt hinbekommen :)

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-06-02 03:06

Also ich hab enorme Probleme, bei mir werden die PHP5 packages im Yast gar nicht angezeigt! Kann mir jemand sagen warum nicht?

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-07-31 10:10

Ich habe das jetzt so gemacht. PHP5 läuft einwandfrei.
Jetzt möchte ich aber auch wieder ioncube und eaccelerator zum laufen bringen.
Wie funktioniert das?

Beim installieren von eaccelerator komme ich immer auf folgende Fehlermeldung:
########:~/install/eaccelerator-0.9.5.1 # phpize
Configuring for:
PHP Api Version: 20031224
Zend Module Api No: 20041030
Zend Extension Api No: 220040412
configure.in:9: warning: underquoted definition of PHP_WITH_PHP_CONFIG
run info '(automake)Extending aclocal'
or see http://sources.redhat.com/automake/auto ... ng-aclocal
configure.in:32: warning: underquoted definition of PHP_EXT_BUILDDIR
configure.in:33: warning: underquoted definition of PHP_EXT_DIR
configure.in:34: warning: underquoted definition of PHP_EXT_SRCDIR
configure.in:35: warning: underquoted definition of PHP_ALWAYS_SHARED
acinclude.m4:19: warning: underquoted definition of PHP_PROG_RE2C
acinclude.m4:1915: warning: underquoted definition of PHP_TEST_BUILD

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by dtdesign » 2007-07-31 10:34

Gibts von den Paketen nichts von offizieller Seite, weil das von "irgendwelchen Fremdseiten" zu beziehen, stellt mMn schon ein Sicherheitsrisiko (gerade bei Plesk [in Bezug auf die Möglichkeiten damit Schindluder zu treiben]) dar?!

Gruß
dtdesign

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by dtdesign » 2007-07-31 10:45

matzewe01 wrote:Ja, ich habe ganz fies, den php-configurator gelöscht.
:roll:
matzewe01 wrote:Amen, seit dem muss ich mich zwar selber um die sicherheitsspezifische Einstellungen der php.ini kümmern, dafür aber zerhackt mir das Teil nicht immer wieder irgendwelche safe_mod direktiven.
Das war nicht mein Punkt. Es geht einfach darum, ein relativ wichtiges Paket von Dritten ausser dem Hersteller zu beziehen. Immerhin befinden sich doch so einige auf Produktivsystemen und da sollte man halt vorsichtig sein. Ich unterstelle dem Threadautor keine Böswilligkeit, ich hielt diesen Punkt aber für wichtig und erwähnte ihn deshalb. Immerhin ist dies ein Diskussionsforum ;)

Gruß
dtdesign

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-08-03 21:28

kann mir mal bitte einer sagen der das schon gemacht hat ob horde nachdem noch problemlos funktioniert hat wäre sehr freundlich vielen dank im voraus

mfg andrixx

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-08-18 17:16

hallo ,

seit dem update auf php5 mittels obiger anleitung , geht der webmailer nicht mehr aufzurufen.
kommt nur ne weisse seite ohne fehlermeldungen.
wie bekomme ich das denn wieder hin ?

und im plesk 8.0.1 steht , dass für horde ein update zur verfügung steht, aber wenn ich das mache , wird wieder php4 installiert und die seiten , die php5 benötigen gehen dabnn nicht fehlerfrei.


gruß janolaf

User avatar
derfalk
Posts: 17
Joined: 2004-08-12 12:02

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by derfalk » 2007-10-04 16:12

Schade die beiden Dateien im ersten Post sind nicht mehr online :(

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Roger Wilco » 2007-10-04 16:40

derfalk wrote:Schade die beiden Dateien im ersten Post sind nicht mehr online :(

5 Sekunden Google mit den Dateinamen:
http://www.hosteurope.de/faq/view.php?m ... nt_id=6076
http://www.hosteurope.de/faq/view.php?m ... nt_id=6077
http://www.hosteurope.de/faq/view.php?m ... nt_id=6078

User avatar
derfalk
Posts: 17
Joined: 2004-08-12 12:02

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by derfalk » 2007-10-05 08:42

Verdammt, hätte ich auch selber drauf kommen können :(

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2007-11-11 03:42

Hallo,

nach langem suchen, habe cih dieses HowTo entdeckt. Habe bis jetzt, 3.40 alles umkonfigurtert, hatte die kacke richtig am dampfen. Jetzt läuft soweit alles, bis auf das mein horde, sprich webmail läuft nicht. Bekomme:


This is the Pleskâ„¢ default page

If you see this page it means:

1) hosting for this domain is not configured
or
2) there's no such domain registered in Plesk.

For more information please contact Administrator.

Habe Suse 10.0 mit Plesk 8.0 und jetzt halt php5.

Kann mir jemand helfen?

Schonmal Dank im vorraus.

Bis dann

Adam

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2008-02-17 19:20

hallo

wollte das tut hier benutzen aber irgendwie gehen die links net mehr
SUSE 10.0: http://www.4711.biz/plesk/psa-php5-conf ... rpm.tar.gz

könnte einer die bitte aktuallisieren ??????

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Roger Wilco » 2008-02-17 19:26

Hast du eigentlich *etwas* mehr als nur den ersten Beitrag gelesen? #-o

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2008-02-17 20:50

sorry zu spät gesehen sorry das hatt auch alles ohne probleme gefunzt echt super

aber mal eine andere frage kann man die php5 version noch updaten auf PHP 5.2.x ???? auch vieleicht mit son geilen tut ?

Anonymous

Re: Howto PHP4 auf PHP5 Updaten mit Plesk 8.1.1 und Suse Linux

Post by Anonymous » 2009-03-12 16:17

Diese Anleitung kommt doch von hosteurope.de:

http://faq.hosteurope.de/index.php?cpid=13571

und sie ist schlecht. Weil nämlich überhaupt keine Aussage gemacht wird über die Versionen von php5...
Und deren Quellen.

Ich hab das auf meinem VPS so gemacht und schließlich ein Backup-Image zurückgespielt weil das PHP dann gar nicht mehr ging.

Man sollte auch:

http://faq.hosteurope.de/index.php?cpid=13567

beachten, wo darauf hingewiesen wird, dass es gut sein kann, dass php-Unverträglichkeiten einem die Suppe ordentlich versalzen.

Gruß franc