Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
Anonymous

Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by Anonymous » 2007-05-18 15:43

Halli hallo liebe server community :-D,

ich besitze seit 2 wochen einen Linux-Webserver mit einem Debian-Confixx Bundle. Ich möchte auf meinem Server eine Website mit dem CMS Joomla betreiben, dazu ist es notwendig, dass der Safemode von PHP auf OFF gestellt ist.
Ich bin, wenn ich ehrlich bin, ein Anfänger :roll: , und hoffe auf eure Unterstützung.

Meine Frage wäre also:
1. Kann mir jemand eine kurze, präzise Anleitung geben wie ich vorgehen muss um den Safemode auszustellen.
2. Mit WinSCP komme ich in mein Root-verzeichnis meines Servers, ich weiss jedoch nicht in welcher datei ich den safemode umstellen muss. ?

ich hoffe auf eure unterstützung
vielen dank im voraus
mfg

greenrover
Posts: 203
Joined: 2004-12-17 19:34

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by greenrover » 2007-05-18 16:41

wenn es nur für diese account ist, schreits du mit dem reseller über confixx
in das httpd spezial des user:

php_admin_value safe_mode Off


wenn es global aus sein soll, dann machst du dieses in dem du: (ist nicht zu raten)

/etc/php4/cgi/php.ini

nach safe_mode suchst und da auf off stellst...
dann noch:
/usr/local/confixx/confixx_counterscript.pl -fa

ausführen um die confixx der user accounts auch neu zu generieren.

Anonymous

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by Anonymous » 2007-05-18 16:57

vielen herlichen dank!!

es hat sofort geklappt!!! :-D

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by dtdesign » 2007-05-18 17:07

GreenRover wrote:wenn es global aus sein soll, dann machst du dieses in dem du: (ist nicht zu raten)
Wieso nicht? safe_mode bringt nicht wirklich etwas, man sollte sich auf gar keinen Fall darauf verlassen. Es verführt zu einem pseudo Sicherheitsgefühl, zudem ist es recht wahrscheinlich, dass dieses "broken feature" (gemäß PHP!) in PHP6 - endlich - rausfliegt.

Setz lieber richtige Techniken ein, um dein System zu schützen und nicht so etwas, es wiegt dich nur in vermeintliche Sicherheit.

Gruß
dtdesign

greenrover
Posts: 203
Joined: 2004-12-17 19:34

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by greenrover » 2007-05-18 17:17

ja aber PHP6 dauert noch ;-)
und auf kunden server, wo jeder A.. seine verhunsten scripte drauf stellen darf, nutzt es meiner Meinung nach recht was.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by captaincrunch » 2007-05-21 07:48

Setz lieber richtige Techniken ein, um dein System zu schützen und nicht so etwas
In dem Fall müsste PHP dann zuallererst mal von der Platte fliegen. ;) SCNR
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Debian-Confixx Bundle: Safemode PHP

Post by dtdesign » 2007-05-21 09:13

CaptainCrunch wrote:
Setz lieber richtige Techniken ein, um dein System zu schützen und nicht so etwas
In dem Fall müsste PHP dann zuallererst mal von der Platte fliegen. ;) SCNR

Jaaaaaa... War so sicher wie das Amen in der Kirche, dass so etwas kommt :P Aber in Anbetracht der Anforderungen (PHP ist explizit gewünscht/gefordert)...