Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
subsonix
Posts: 21
Joined: 2003-06-02 21:15

Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by subsonix » 2007-05-09 01:06

Hallo,

ich habe einen dedizierten Rootserver mit folgenden Eckdaten:

Opteron 1210 HE (Dual-Core)
1GB RAM
SuSE 10.1
Apache/2.2.0

Hat jemand Erfahrungswerte wieviele Seitenaufrufe pro Monat so ein Server ungefähr schaffen kann?

Damit meine ich typische HTML-Seiten, die aus PHP mit MySQL Datenbankzugriff generiert werden (ohne Caching). Ich weiss, dass es sich nicht genau sagen lässt und sehr von der Anwendung abhängt, aber nur einen groben Richtwert? 1 Mio., 10 Mio., 100 Mio., PIs?

Gibt es eine Möglichkeit, dass irgendwie zu messen oder zu ermitteln?

Evtl. kann mir jemand mit einem vergleichbaren Server auch sagen, was dieser Server so "aushält".

Gruß,
Subsonix

dnspyder
Posts: 111
Joined: 2006-03-10 07:13
Location: Dortmund

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by dnspyder » 2007-05-09 02:18

Schau dir mal "mstone" an. Für den Apachen gibt es noch "ab". Ansonsten bleibt zu sagen, dass man so etwas nur schwer vorhersagen kann.

Ach ja... und "pro Monat" zu rechnen ist wohl auch eher schwachsinnig (viel zu großer Zeitraum).

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by flo » 2007-05-09 06:48

Subsonix wrote:Damit meine ich typische HTML-Seiten, die aus PHP mit MySQL Datenbankzugriff generiert werden (ohne Caching). Ich weiss, dass es sich nicht genau sagen lässt und sehr von der Anwendung abhängt, aber nur einen groben Richtwert? 1 Mio., 10 Mio., 100 Mio., PIs?
noch nicht mal der ist zu sagen - allein schon MySQL-Datenbankzugriffe können in Ihrer Komplexität extrem voneinander abweichen.

Setup ist wieder etwas anderes - Apache? (muß ja nicht sein!) mod_php oder su_php, phph_cgi usw? Allein schon die Lösungen unterscheiden sich deutlich von ihrer Performance.

Dazu kommt noch das Finetuning - ich kann mich daran erinnern, daß ich auf einer Deiner ungefähr ähnlichen Maschine eine Typo3-Anwendung von ca. 10 gleichzeitigen Zugriffen auf knapp 100 gedrückt habe - dafür ging allerdings auch einen halber Tag Arbeit drauf.

flo.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by Joe User » 2007-05-09 10:19

Wenn die angebotenen Dienste gut gewählt und konfiguriert werden (zum Beispiel http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/Docs ... ecDownload) und die Scripte insbesondere bezüglich der DB-Last optimiert werden, dann sollten durchaus >50Mio PIs bei 2GB RAM möglich sein...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

subsonix
Posts: 21
Joined: 2003-06-02 21:15

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by subsonix » 2007-05-09 19:29

Erstmal vielen Dank für die Anregungen.

Hier noch ein paar Details:

250 GB Festplatte (7.200 U/min)
Apache 2.2.0 mit mod_php
PHP Version 5.1.2
MySQL 5.0.18

Das ganze ist eine ziemliche Standardkonfiguration von Strato, ich habe keine Optimierungen vorgenommen.

Der Server steht im Strato Rechenzentrum mit 100Mbit/s Anbindung.

Wäre gut, wenn sich jemand mit einer vergleichbaren Maschine melden könnte.

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by daemotron » 2007-05-09 21:56

Ansonsten lohnt auch mal ein Blick auf httperf - damit kriegt man die Kiste auch gut zum rödeln...

Hast Du auf einem Minimal-Image aufgesetzt oder geistert da parallel noch ein Plesk mit rum? Hast Du einen Mailserver mit auf der Kiste; wenn ja wie viele Postfächer/wie hohes Mailaufkommen?

Ehrlich, bevor hier alle rumrätseln (ich denke, die meisten Server sind von der Hardware her vergleichbar ausgestattet), lass doch einfach mal ein Benchmark-Tool auf die Kiste los, und Du weißt Bescheid.

Als Anhaltsgröße würde ich sagen, die Maschine packt (je nach Komplexität der Seite, eingesetzten Optimierungen und Nebenbelastungen wie z. B. SpamAssassin und Co.) zwischen 5 und 100 Requests pro Sekunde. Eine Seite lädt i.d.R. ja noch Stylesheets und Grafiken nach - rechne also realistischerweise mit 1 bis 20 Seiten pro Sekunde, die ausgeliefert werden können.

Nimm jetzt noch den Faktor dazu, dass sich ca. 50% des täglichen Besuchsaufkommens erfahrungsgemäß auf etwa 2 Stunden konzentrieren, dann weißt Du, dass Du in den 2 Top-Stunden zwischen 7.200 und 144.000 Seiten ausgeliefert bekommst und damit ein Tagesvolumen von grob 15.000 bis 300.000 Seitenaufrufen verkraften dürftest. Wenn Du also mehrere Millionen Besuche am Tag erwartest, solltest Du auf jeden Fall noch ein bisschen aufrüsten, denn Deine Besucher werden Dir kaum den Gefallen tun, schön gleichverteilt über die 24 Stunden anzutanzen...

@Joe User: 50 Mio. PIs wären selbst bei 100% Gleichverteilung noch ca. 580 PIs/sec. - gesetzt den Fall, eine PI erzeugt 10 Requests (realistisch, wenn man nicht gerade absoluter Purist ist), käme ich auf 5800 Requests pro Sekunde. Ist das nicht ein bisschen hoch gegriffen?

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by flo » 2007-05-09 23:00

AMD Opteron 148
Server version: Apache/2.0.59
Server built: Jul 31 2006 11:39:05
PHP 5.1.6
1 GB RAM
Software RAID 1
Linux 2.6.16.19-grsec
MySQL 5.0.24

Code: Select all

#hdparm -tT /dev/md1

/dev/md1:
 Timing cached reads:   2360 MB in  2.00 seconds = 1179.16 MB/sec
 Timing buffered disk reads:  184 MB in  3.02 seconds =  60.90 MB/sec
Apachebench losgelassen auf eine Typo3-Seite mit viel Schnickschnack:

Code: Select all

#ab -n 300 -c 5 -t 5 -k http://www.domain.de/
<..>
Requests per second:    8.11 [#/sec] (mean)
Time per request:       616.299 [ms] (mean)
Time per request:       123.260 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          92.55 [Kbytes/sec] received
<..>

#ab -n 30 -c 50 -t 12 -k http://www.domain.de/
<..>
Requests per second:    5.36 [#/sec] (mean)
Time per request:       9320.873 [ms] (mean)
Time per request:       186.417 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          66.03 [Kbytes/sec] received
<..>
Ach ja - PIs pro Monat sind insgesamt auf dem Rechner ca. 180.000 - 250.000, Statistiken aber schon bereinigt auf internen Kram.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by Joe User » 2007-05-10 10:44

jfreund wrote:@Joe User: 50 Mio. PIs wären selbst bei 100% Gleichverteilung noch ca. 580 PIs/sec. - gesetzt den Fall, eine PI erzeugt 10 Requests (realistisch, wenn man nicht gerade absoluter Purist ist), käme ich auf 5800 Requests pro Sekunde. Ist das nicht ein bisschen hoch gegriffen?
Er fragte nach PIs/Monat, ergo meine ich 50Mio/Monat nicht 50Mio/Tag ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

danu
Posts: 263
Joined: 2005-02-02 11:15

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by danu » 2007-05-10 19:06

mod_security mit den ganzen gotroot Rules jagt bei einem Aufruf einer Joomla Seite die CPU Auslastung kurzzeitig auf nahezu 50%. Nach dem Schrumpfen der Rules sinds dann immer noch 7-9%. Ohne mod_security noch 0.7%.

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by braindead » 2007-05-11 12:37

AMD Opteron(tm) Processor 146 von Strato
1 GB RAM
Software RAID 1
Kernel 2.6.8 vom guten alten Sarge

Webserver: Lighttpd 1.4.15
PHP: 5.2.2 mit APC 3.0.13
MySql: 4.1.11-Debian_4sarge7

Ich lass darauf ein angepasstes Joomla rennen (mit Gzip enabled), hier mein ab Werte:

Code: Select all

# ab -n 300 -c 5 -t 5 -k http://www.xxx.de/
<..> 
Requests per second:    55.34 [#/sec] (mean)
Time per request:       90.359 [ms] (mean)
Time per request:       18.072 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          4986.14 [Kbytes/sec] received
<..>
# ab -n 300 -c 50 -t 12 -k http://www.xxx.de/
<..> 
Requests per second:    51.69 [#/sec] (mean)
Time per request:       967.359 [ms] (mean)
Time per request:       19.347 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          4656.67 [Kbytes/sec] received
<..> 
Da sollte also einiges mehr gehen als die 50 Mio im Monat...

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by flo » 2007-05-11 13:02

Ich komme mit meiner eigenen Seite und Typo3 auch auf 32 req/min, bei reinen Files (110k/PDF) war das vorhin 820 req/min ... also ACK - machbar.

Zeigt aber, inwiefern Programmierung usw. darauf auch Einfluß haben können. :-)

flo.

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by braindead » 2007-05-11 15:28

flo wrote:Ich komme mit meiner eigenen Seite und Typo3 auch auf 32 req/min, bei reinen Files (110k/PDF) war das vorhin 820 req/min ... also ACK - machbar.
Du meinst sicher req/sec oder? Weil 2 Sekunden pro Request wäre schon net so dolle ;)

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by flo » 2007-05-11 15:33

ja, sry - Woche war schon wieder lang :-(

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by braindead » 2007-05-11 15:35

Keine Angst, gleich isse vorbei ;) In diesem Sinne ein schönes WE!

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Wieviele Seitenaufrufe schafft mein Server?

Post by daemotron » 2007-05-11 18:03

Ebenso *cheer*

Dennoch meine ich, man sollte vorsichtig sein, wenn man von Req/sec auf mögliche PIs/Monat schließen will. Die Besucher werden Dir sicherlich nicht den Gefallen tun, sich schön gleichmäßig über die verfügbaren Sekunden zu verteilen.