1und1 Root Server als SIP Server

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
rafatkatta
Posts: 28
Joined: 2004-11-03 10:21
Location: Aleppo/Syria

1und1 Root Server als SIP Server

Post by rafatkatta » 2007-04-27 20:13

ich moechte mein Root Server als SIP server fuer VOIP PC2PC und moeglicherweisse fuer PC2Phone verwenden, hat jemand dies Probiert ???
Oder erfahrung gesammelt ???
ich bin zwichen die viele Software loessungen (ASTERISK,OPEN SER,...)
ratlos geworden.
Danke serhr :lol:

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: 1und1 Root Server als SIP Server

Post by captaincrunch » 2007-04-27 20:54

Gegenfrage: willst du "nur" PC zu PC telefonieren, ode rsoll es auch mal was "größeres" werden?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

lord_pinhead
RSAC
Posts: 830
Joined: 2004-04-26 15:57

Re: 1und1 Root Server als SIP Server

Post by lord_pinhead » 2007-04-27 22:25

rafatkatta wrote:ich moechte mein Root Server als SIP server fuer VOIP PC2PC und moeglicherweisse fuer PC2Phone verwenden
PC zu PC läuft Problemlos, aber bei PC zu Telefon kannst du es vergessen, weil du keine ISDN Leitungen hast, um den Anruf zu Vermittlungsstelle durchzureichen. Es wäre aber möglich das du einen externen Anbieter hast, und dann deinen Server als Proxy verwendest, der dann Telefonanrufe zum Provider weiterleitet. Umgedreht, also Sip Provider -> 1und1 Server, wird schwierig, da musst du einen Vertrag bei Provider eingehen der sicherlich nicht gerade billig ist. Da wäre ein simpler Reseller für einen Sip Provider viel intelligenter, sofern du vor hast sowas Gewerblich zu betreiben.

rafatkatta
Posts: 28
Joined: 2004-11-03 10:21
Location: Aleppo/Syria

Sip server

Post by rafatkatta » 2007-04-28 08:58

Danke fuer Ehre Tips :lol:
ich folge eigentlich zwei Ziele, das eine moechte ich selbst eigene SIP Client weiter entwickeln (aus gehend von Open Source Programm), und dies spaeter meiner Kunden anbieten.
Ich habe erfahrungen mit JABBERD und SINK Client gemacht, aber SIP noch nichts.
ich habe Skype angeschaut, es ist gut aber Zentraliesiert, und ich moechte ein bissien frei sein.
op anbietern gibt die etwas wie weiterleitung oder irregned ein Reseller form anbieten, hab ich noch net gefunden ?
WINGOPHONE war sehr JKomlex und unklar fuer mein vorhaben.
ich werde weiter suchen und hoffe irrgend wann dass passende zu finden.

:oops:

compositiv
Posts: 193
Joined: 2003-01-22 14:58
Location: Hamburg

Re: 1und1 Root Server als SIP Server

Post by compositiv » 2007-05-02 12:21

Ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe. Wenn Du eine Linuxsoftware für SIP entwickeln willst, bietet sich oSIP http://www.gnu.org/software/osip/ an, damit kann man relativ einfach SIP-Software entwickeln, s. z.B. linphone(c), das doch recht überschaubar ist.

Da es auf SIP basiert, kann man dann zur Kommunikation natürlich auch andere SIP-Software, z.B. für Windows, benutzen.