Domain Problem.

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
hendricius
Posts: 23
Joined: 2007-04-26 18:21

Domain Problem.

Post by hendricius » 2007-04-26 22:44

Hallo,

erstmal: Super Forum!

Ihr werdet gleich bemerken, dass ich nicht soviel Ahnung habe. Ich fange einfach mal an mein Problem zu beschreiben.

Also. Ich habe mir jetzt eine neue Domain zu gelegt. Sogar mehrere. Bin mir aber nicht ganz sicher wie ich die konfigurieren muss.


http://88.198.57.239 ist mein Webserver.
http://88.198.57.239/hackwiki/ ist der Ordner
http://www.Hackwiki.net möchte ich auf http://88.198.57.239/hackwiki/ so weiterleiten, dass aber trotzdem in der Adresszeile des Webbrowsers http://www.hackwiki.net steht.

Wenn man dann jedoch auf der Seite rumnavigiert, soll In der Adressbar des Browsers die Seite angezeigt werden, auf der man sich grade befindet. Also
http://www.hackwiki.net/1.htm und nicht immer nur die ganze Zeit http://www.hackwiki.net. Als Beispiel nocheinmal für das letzte: http://www.sarinha.de.tt, so soll es nicht sein ^^.

Meine Frage: Wie mach ich das nun?

Ich hab mir einen Godaddy.com Account zugelegt. Ich könnte bei der Einstellung Hilfe gebrauchen, da ich leider nur über Basiskentnisse verfüge. Zuätzlich sind leider alle Erklärungen in so einem Englisch, dass ich es nicht verstehe. :(.

Hier ein par Bilder, weil Bilder immer schön sind.

Meine Forwarding Einstellungen:
Bild

Meine Mask Einstellungen:
Bild2

Meine DNS Einstellungen:
Bild3

Danke wäre super nett wenn ihr mir helfen könntet. Hab auch sonst RealVNC, falls ihr Interesse habt mir Remote-Unterstützung zu geben. Hilfe sollte so geschrieben sein, dass auch ein Dummy versteht worum es geht.

Danke

Susi

P.S Hab ich in dem richtigen Bereich gepostet?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Domain Problem.

Post by Roger Wilco » 2007-04-26 22:55

Hendricius wrote:Meine Frage: Wie mach ich das nun?
Da der A Resource Record der Domain schon auf die richtige IP-Adresse gesetzt wurde, müsstest du nur noch einen VirtualHost auf deinem Server für die Domain anlegen. -> http://httpd.apache.org/docs/2.0/vhosts/name-based.html
Hendricius wrote:P.S Hab ich in dem richtigen Bereich gepostet?
Nö, aber ich habe den Beitrag verschoben.

hendricius
Posts: 23
Joined: 2007-04-26 18:21

Re: Domain Problem.

Post by hendricius » 2007-04-27 14:26

Danke für die schnelle Antwort.

Ich kriegs irgendwie nicht hin :(. Krieg immer 500er Errors.

Kannst du dir vielleicht mal meine httpd.conf angucken?

Sieht wie folgt aus:
http://www.hackwiki.net soll in den Ordner /opt/lampp/htdocs/hackwiki weiterleiten.
Mein Apacheserver root müsste /opt/lampp sein.

Also hab ich das hier fabriziert und in die httpd.conf eingefügt.

Code: Select all

<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin webmaster@d3scene.com
    DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/hackwiki
    ServerName hackwiki.net
    ErrorLog logs/hackwiki.net-error_log
    CustomLog logs/hackwiki.net-access_log common
</VirtualHost>
Dann krieg ich leider immer 500 Errors. Ich denke mal irgendwas an

Code: Select all

<VirtualHost *:80>
ist falsch.

Reicht das an Informationen?

Meine httpd.conf

Danke für deine Hilfe und sorry, dass ich keine Ahnung habe... Ich weiß das nervt häufig. :oops::)

MFG Susi.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5924
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Domain Problem.

Post by Roger Wilco » 2007-04-27 14:33

Ein Fehler mit Statuscode 500 schlägt sich so gut wie immer im Error Log nieder. Lies also hackwiki.net-error_log sowie das systemweite Error Log (vermutlich /var/log/apache2/ o. ä.).

hendricius
Posts: 23
Joined: 2007-04-26 18:21

Re: Domain Problem.

Post by hendricius » 2007-04-27 14:51

[Fri Apr 27 16:19:35 2007] [error] [client 81.169.145.11] Request exceeded the limit of 10 internal redirects due to probable configuration error. Use 'LimitInternalRecursion' to increase the limit if necessary. Use 'LogLevel debug' to get a backtrace.
Aber dann müsste ich doch den Error nicht bei allen Seiten kriegen, sondern nur bei hackwiki.net?

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: Domain Problem.

Post by timeless2 » 2007-04-27 15:53

Hendricius wrote:

Code: Select all

    ServerName hackwiki.net
   
!=www.hackwiki.net
Füge auf noch eine weitere Zeile mit

Code: Select all

ServerAlias www.hackwiki.net
hinzu.
Für deinen Fehler kannst du ja mal den Hinweisen deines Logeintrages nachgehen (-> Manual, Suchmaschine).

hendricius
Posts: 23
Joined: 2007-04-26 18:21

Re: Domain Problem.

Post by hendricius » 2007-04-27 17:50

timeless2 wrote:
Hendricius wrote:

Code: Select all

    ServerName hackwiki.net
   
!=www.hackwiki.net
Füge auf noch eine weitere Zeile mit

Code: Select all

ServerAlias www.hackwiki.net
hinzu.
Für deinen Fehler kannst du ja mal den Hinweisen deines Logeintrages nachgehen (-> Manual, Suchmaschine).
Funktioniert leider nicht. Wenn ich das so eingebe, werden immer noch alle Domains verändert.

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/hackwiki
ServerAlias http://www.hackwiki.net
ErrorLog logs/hackwiki.net-error_log
CustomLog logs/hackwiki.net-access_log common
</VirtualHost>

Ich will ja letztendlich nur, dass wenn Leute auf http://www.Hackwiki.net gehen, dass sie dann automatisch in den Ordner /opt/lampp/htdocs/hackwiki geleitet werden und dann hackwiki.net in der Adresszeile sehen :(.

Danke für eure Hilfe.

MFG Susi

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: Domain Problem.

Post by timeless2 » 2007-04-28 13:20

Den Server-Name kannst du nicht einfach weglassen:

Code: Select all

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/hackwiki
ServerName hackwicki.net
ServerAlias www.hackwiki.net
ErrorLog logs/hackwiki.net-error_log
CustomLog logs/hackwiki.net-access_log common
</VirtualHost> 
Bei deinen DNS-Einstellungen brauchst du das eigentlich auch nicht auf eine Adresse forwarden lassen, das ist bei Hostingpaketen praktisch, wenn man die Domains extern verwalten möchte.

hendricius
Posts: 23
Joined: 2007-04-26 18:21

Re: Domain Problem.

Post by hendricius » 2007-04-29 18:49

timeless2 wrote:Den Server-Name kannst du nicht einfach weglassen:

Code: Select all

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/hackwiki
ServerName hackwicki.net
ServerAlias www.hackwiki.net
ErrorLog logs/hackwiki.net-error_log
CustomLog logs/hackwiki.net-access_log common
</VirtualHost> 
Bei deinen DNS-Einstellungen brauchst du das eigentlich auch nicht auf eine Adresse forwarden lassen, das ist bei Hostingpaketen praktisch, wenn man die Domains extern verwalten möchte.
Alles klar,

habe das jetzt mit allen meinen Domains gemacht :). Scheint einwandfrei zu funktionieren.

wenn einige Leute jedoch auf http://www.d3scene.com/forum/ gehen kriegen sie diesen Error:
The requested resource
/forum/
is no longer available on this server and there is no forwarding address. Please remove all references to this resource.
Bei einigen funktionierts, bei einigen nicht. Error Code: 410

Hier meine httpd-vhosts.conf:
#
# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/hackwiki
ServerName hackwiki.net
ServerAlias http://www.hackwiki.net
ErrorLog logs/hackwiki.net-error_log
CustomLog logs/hackwiki.net-access_log common
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/directory
ServerName submiturl123.com
ServerAlias http://www.submiturl123.com
ErrorLog logs/submiturl123.com-error_log
CustomLog logs/submiturl123.com-access_log common
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin webmaster@d3scene.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/d3scene
ServerAlias http://www.d3scene.com
ErrorLog logs/d3scene.com-error_log
CustomLog logs/d3scene.com-access_log common
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin alexwaschi@msn.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/erotic123
ServerName erotic123.com
ServerAlias http://www.erotic123.com
ErrorLog logs/erotic123.com-error_log
CustomLog logs/erotic123.com-access_log common
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin alexwaschi@msn.com
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/mathe123
ServerName mathe123.net
ServerAlias http://www.mathe123.net
ErrorLog logs/mathe123.net-error_log
CustomLog logs/mathe123.net-access_log common
</VirtualHost>
Ich hab jetzt einfach mal Servername bei den anderen drinngelassen. Könnte ich dann ja auch, wie du gesagt hast, raußnehmen.

~Edit: Kriege auch einen Fehler bei den Google-Webmastertools:
Beim Versuch, Ihre Kontrolldatei aufzurufen, konnten wir aufgrund eines DNS-Fehlers nicht auf Ihre Domain zugreifen. Dies kann daran liegen, dass Ihr Server inaktiv ist oder ein Problem mit der DNS-Umleitung zu Ihrer Domain vorliegt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Domain korrekt aufgelöst wird, und versuchen Sie es erneut.
Danke für eure Hilfe!

MFG Susi.

lord_pinhead
Posts: 774
Joined: 2004-04-26 15:57

Re: Domain Problem.

Post by lord_pinhead » 2007-04-30 19:19

Wie alt ist die Domain? Vielleicht ein DNS Problem.