Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

itschemnitz
Posts: 11
Joined: 2005-12-09 11:48

Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

Post by itschemnitz »

Hallo,

ich besitze einen eigenen Mailserver (SuSE 10 mit Postfix). Wenn ich mir selbst in Thunderbird 1.5.0.10 eMails in versch. Zeichenkodierungen schicke, dann werden diese korrekt erkannt und angezeigt. Viele Mails die von aussen kommen werden aber nicht korrekt dargestellt, hier ein paar Beispiele

Die Bestätigungsmail, als ich mich bei einem Forum angemeldet habe wurde immer als ISO-8859-1 erkannt, ich muss jedes Mal UTF-8 von Hand einstellen, damit das ö nicht als ö dargestellt wird.
Header
Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-transfer-encoding: 8bit
Eine Rechnung von einem ISP, wird als UTF-8 erkannt, ich muss diese aber jedes Mal erneut auf UTF-8 einstellen, damit wie oben das ö korrekt dargestellt wird, obwohl UTF-8 vorausgewählt ist.
Header
Content-Transfer-Encoding: binary
Content-Type: multipart/mixed; boundary="_----------=_117671277959424"
--_----------=_117671277959424
Content-Disposition: inline
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Type: text/plain; charset="ISO-8859-1"
Ich bin doch sehr verwirrt, warum es solche unterschiedlichen Reaktionen gibt. Ist das nun ein Problem

- von Thunderbird
- dem Client, von dem aus die Mails verschickt werden
- oder gar von meinem Server, der etwas durcheinander bringt

?

Nico

Zur Anmerkung: auf einem anderen Server (SuSE9.3 mit QMail), wo die IMAP-Postfächer voher lagen, gab es diese Probleme nicht...wo kann ich anfangen zu suchen?
Top

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

Post by kenzo »

Nutzt du amavisd? Dann ist es vielleicht http://groups.google.de/group/de.comm.s ... 4db3?hl=de.
Top

itschemnitz
Posts: 11
Joined: 2005-12-09 11:48

Re: Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

Post by itschemnitz »

Danke, hab den Patch mal includiert (*g), wenn ich mal den Link dazu gleich posten dürfte:

http://sources.gentoo.org/viewcvs.py/ge ... iew=markup

Hoffe es klappt, melde mich wieder. Hab in Thunderbird jetzt mal die Anzeige in UTF-8 erzwungen, so dass ich nicht immer auswählen muss...das hatte vorerst geholfen. Bis später...
Top

itschemnitz
Posts: 11
Joined: 2005-12-09 11:48

Re: Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

Post by itschemnitz »

Bis jetzt sieht es gut aus. Frage, da von dem Bug leider einige tausend eMails betroffen waren, die natürlich nach wie vor buggy angezeigt werden...gibt es eine Möglichkeit diese Mails zu reparieren? So wie ich das verstanden habe, wurde die Mail durch den Bug ja in UTF-8 konvertiert, auch wenn es kein UTF-8 war. Hat da jemand ein kleines Perl-Skript oder ähnliches was ich zum zurück konvertieren benutzen kann, oder das mir jetzt entsprechend den ContentType korrigiert?

Nico
Top

itschemnitz
Posts: 11
Joined: 2005-12-09 11:48

Re: Zeichenkodierung bei Mails stimmt nicht

Post by itschemnitz »

Super, das Problem ist wohl behoben, bräuchte eben nur noch ne Lösung, die bisherigen Mails zurück zu konvertieren...

Mfg, Nico
Top