PHP-Cache Probleme...

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
mccab99
Posts: 43
Joined: 2006-02-20 08:41
Location: Cloppenburg

PHP-Cache Probleme...

Post by mccab99 » 2007-04-15 12:53

Hallo,

Ich bin einigermaßen verzweifelt. Ich nutze

* lighttpd
* PHP5 fastCGI

(Pakete von Debian etch)

und möchte damit mehrer Instanzen einer PHP-Applikation (Moodle) betreiben. Diese Instanzen nutzen alle das gleiche Codeverzeichnis, aber unterschiedliche Datenbanken und Datenverzeichnisse, deren Namen ich zur Laufzeit aus dem HTTP-Request generiere. Um die realpath();-checks von Moodle zu umgehen, binde ich das Codeverzeichnis mittels mount -bind ein.

Das klappt auch ganz hervorragend, nur spielen die verfügbaren PHP-Caches für php5 als fcgi nun verrückt. Probiert habe ich

* APC
* eAccelerator
* Xcache

Alle bewirken, dass einzelne Seiten von Moodle nicht mehr aufgerufen werden können oder abstruse Fehlermeldungen auftauchen (so, als versuche eine Instanz auf eine ganz andere zuzugreifen).

Nach Deaktivierung des Cache läuft alles wieder prima. Frühere Moodleversionen waren davon nicht betroffen, das Problem scheint auch auf mein Setup begrenzt zu sein.

Apache wäre eine Lösung, nur eine sehr schlechte, da für Moodle im Prinzip eines wichtig ist: RAM. Damit geht apache nicht zimperlich um, wodurch die Performance auch mit Cache gegenüber lighty dramatisch einbricht.

Hat jemand eine Idee dazu?

Gruß,

Maik

r. u. serious
Posts: 88
Joined: 2006-06-10 14:17

Re: PHP-Cache Probleme...

Post by r. u. serious » 2007-04-15 18:38

Dieselben Fehler mit allen Caches? Das ist idT Merkwürdig. Benutzt du denn auch die aktuellen Versionen? Ich hatte mal mit einer älteren Version von XCache ein Problem, weil ein Vermischen von include und include_once derselben Datei mit Cache anders lief als ohne Cache (PHP erkannte dass die Datei schonmal inkludiert wurde, XCache nicht). Als ich nach langem Debuggen stolz den Bug meldete... war er in der aktuellen (Beta-)Version schon gefixed gewesen. :-/ (Ist aber schon ~8 Monate her)

Macht Moodle stark Gebrauch von den OO Features in den aktuellen PHP5-Versionen? Könnte mir vorstellen, dass es da Konstellationen gibt, wo noch BUgs drin sind.

Ansonsten bleibt wohl nur, beim Moodle-Team/-Forum nachfragen was andere User für Erfahrungen gemacht haben. Ich glaub ganz ohne die Fehler zu sehen, ist das schwer per Ferndiagnose was festzustellen...

mccab99
Posts: 43
Joined: 2006-02-20 08:41
Location: Cloppenburg

Re: PHP-Cache Probleme...

Post by mccab99 » 2007-04-15 20:30

Diese Fehler sind auf moodle.org bekannt, doch bei apache verschwinden sie offenbar, wenn man den Cache purged. Bei uns kommen sie sogar nach der Installation einen frischen Cache nach 4-5 Minuten Betrieb wieder. Die Versionen sind natürlich die aktuellen und gegen PHP von Etch gebaut...

Fehler im error.log unisono:

unexpected end of file (perhaps the fastcgi process died)
response not received

Moodle macht starken Gebrauch von den OO Features...

Gruß,

Maik