Memtest auf Suse 9.3 bei 1und1

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
johannes@duesentrieb.net
Posts: 7
Joined: 2006-11-16 16:37
Location: Steinweiler, Rheinland-Pfalz

Memtest auf Suse 9.3 bei 1und1

Post by johannes@duesentrieb.net » 2007-04-04 14:38

Hallo!

Ich habe einen Root-Server bei 1und1.
Dieser schmiert mir kurze Zeit nach jeder Neuinstallation ab (Neuinstallation geschieht über die 1und1-Serverinitialisierung).
Ich gehe deswegen stark davon aus, dass es sich um einen Hardwarefehler handelt. 1und1 will dies aber erst überprüfen, wenn ich einen Memtest (Zugriff nur noch über die serielle Schnittstelle) durchgeführt habe.

Und da liegt mein Problem: Wie führe ich einen Memtest auf Shellebene durch?


Vielen Dank für Eure Hilfe und Gruß

Joe

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Memtest auf Suse 9.3 bei 1und1

Post by Roger Wilco » 2007-04-04 15:30

johannes@duesentrieb.net wrote:Und da liegt mein Problem: Wie führe ich einen Memtest auf Shellebene durch?
Das geht z. B. mit memtest86 oder memtest86+.

johannes@duesentrieb.net
Posts: 7
Joined: 2006-11-16 16:37
Location: Steinweiler, Rheinland-Pfalz

Re: Memtest auf Suse 9.3 bei 1und1

Post by johannes@duesentrieb.net » 2007-04-04 15:46

Das ist soweit klar. Aber wie krieg ich die Software auf den Server wenn ich nix hab zum draufladen. Hab leider nur den Shell-Zugriff

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Memtest auf Suse 9.3 bei 1und1

Post by Roger Wilco » 2007-04-04 15:53

Hast du noch Netzwerkkonnektivität auf dem System? Dann kannst du die Pakete mit YaST installieren oder z. B. mit wget herunterladen.