Mal wieder PHP^^

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
x3ro
Posts: 26
Joined: 2006-11-21 00:48

Mal wieder PHP^^

Post by x3ro » 2007-04-01 18:21

Ich hab mal wieder Probleme mit dem kompilieren (bzw installieren) von php auf meinem debian sarge server...
ich hatte php5 bereits drauf, allerdings ohne gdlib.. die hab ich dann mit reinkompiliert, danach hatte er aber anscheinend die sachen nichtmehr aktualisiert, da mir phpinfo immernoch die alten configure parameter zeigte... deswegen hab ich dann auch apache nochmal runtergenommen, jetzt bekomme ich aber folgende fehlermeldung wenn ich bei php make install ausführen will:

Code: Select all

libtool: install: warning: remember to run `libtool --finish /home/lucas/php-5.2.1/libs'
Warning!  dlname not found in /usr/local/httpd/modules/libphp5.la.
Assuming installing a .so rather than a libtool archive.
chmod 755 /usr/local/httpd/modules/libphp5.so
chmod: cannot access `/usr/local/httpd/modules/libphp5.so': No such file or directory
apxs:Error: Command failed with rc=65536
.
make: *** [install-sapi] Error 1
hoffe mir kann jemand helfen

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Mal wieder PHP^^

Post by Joe User » 2007-04-01 19:56

Du musst mindestens apache2-dev installieren, ohne wird es nicht funktionieren...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

x3ro
Posts: 26
Joined: 2006-11-21 00:48

Re: Mal wieder PHP^^

Post by x3ro » 2007-04-04 22:29

Ich habe apache2 runtergeladen (source) und kompiliert, und es hat ja auch funktioniert, nur nichtmehr nachdem ich php und apache2 einmal wieder runtergenommen hatte ?_?

flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Mal wieder PHP^^

Post by flo » 2007-04-05 07:46

PHP hat(te?) die Angewohnheit, beim erneuten Kompilieren aus dem gleichen Tree ab und zu zu bocken, aber ich selber hatte den Fehler noch nie.

Mach doch in beiden Zweigen zunächst ein make install, ich denke, daß Du einfach den Apache mit runtergelöscht hast:

Code: Select all

chmod: cannot access `/usr/local/httpd/modules/libphp5.so': No such file or directory 
flo.

x3ro
Posts: 26
Joined: 2006-11-21 00:48

Re: Mal wieder PHP^^

Post by x3ro » 2007-04-05 09:23

schön wär das... aber der apache ist drauf und funktioniert auch wunderbar x_X
ich bin echt am verzweifeln damit... bin für jede hilfe dankbar ;)