Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by sledge0303 » 2007-03-30 12:57

Hallo,

ich hab ein Problem mit dem Lighttpd 1.5.0 und OpenXchange. Benutze ich Apache2, tritt das Problem nicht auf.
Es geht darum, ich rufe die URL zur Groupware auf. Gebe Benutzerkennung/Passwort ein, lädt der Lighty nicht die Komponenten der Groupware, bleibt beim Loginfenster stehen. Geb ich ein falsches PW an, meckert mich OpenXchange an, soweit so gut.
Bei der selben Konfiguration des Lighties funktionieren die Vorgängerversionen von OpenXchange.

In den Logs siehst das so aus:

Lighty ruft die Loginpage auf

Code: Select all

"GET /ajax/login?action=autologin HTTP/1.1" 200 124 "http://ox.testserver.de/ox.html" ...
Nachdem das PW korrekt eingegeben wurde, werden noch 5 URLs geladen, diese dann aber nicht mehr dargestellt:

Code: Select all

"GET /ajax/login?action=login&name=oxadmin&password=password HTTP/1.1" 200 103 "http://ox.testserver.de/ox.html" ...
"GET /ajax/config/?session=fdde50d766b1891134c5b8985908f197 HTTP/1.1" 200 152 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /ajax/folders?action=get&session=fdde50d766b1891134c5b8985908f197&folder=INBOX&id=INBOX&columns=310,311 HTTP/1.1" 200 153 "http://ox.netzwerkdienst-wittenau.de/ox.html"
"GET /ajax/quota?action=mail&session=fdde50d766b1891134c5b8985908f197 HTTP/1.1" 200 138 "http://ox.testserver.de/ox.html"
"GET /ajax/quota?action=filestore&session=fdde50d766b1891134c5b8985908f197 HTTP/1.1" 200 152 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /ajax/calendar?action=has&session=fdde50d766b1891134c5b8985908f197&start=1174867200000&end=1175472000000 HTTP/1.1" 200 138 "http://ox.testserver.de/ox.html"
Die Config sieht so aus

Im Vergleich zum Apache2 AJP13_worker

Code: Select all

worker.list=localhost
worker.localhost.port=8009
worker.localhost.host=localhost
worker.localhost.type=ajp13
worker.localhost.lbfactor=1
JkMount /ajax/* ajp13_worker
JkMount /servlet/* ajp13_worker
workers.java_home=/usr/local/java
Lighty:

Code: Select all

server.modules  += ( "mod_proxy_backend_ajp13" )
$HTTP["url"] =~ "^/ajax/|^/servlet/" {
  proxy-core.balancer = "round-robin"
  proxy-core.protocol = "ajp13"
  proxy-core.backends = ( "localhost:8009" )
  proxy-core.max-pool-size = 16
}
aktivierte Module:

Code: Select all

"mod_access", 
"mod_status", 
"mod_cgi",
"mod_alias",
"mod_compress",
"mod_deflate",
"mod_evasive",
"mod_proxy_core",
"mod_proxy_backend_fastcgi",
"mod_proxy_backend_ajp13",
"mod_accesslog"
last but not least Mimetypen:

Code: Select all

mimetype.assign = (
    ".pdf"     => "application/pdf",
    ".sig"     => "application/pgp-signature",
    ".spl"     => "application/futuresplash",
    ".class"   => "application/octet-stream",
    ".ps"      => "application/postscript",
    ".torrent" => "application/x-bittorrent",
    ".dvi"     => "application/x-dvi",
    ".pac"     => "application/x-ns-proxy-autoconfig",
    ".swf"     => "application/x-shockwave-flash",
    ".tgz"     => "application/x-tgz",
    ".mp3"     => "audio/mpeg",
    ".m3u"     => "audio/x-mpegurl",
    ".wma"     => "audio/x-ms-wma",
    ".wax"     => "audio/x-ms-wax",
    ".ogg"     => "application/ogg",
    ".wav"     => "audio/x-wav",
    ".xbm"     => "image/x-xbitmap",
    ".xpm"     => "image/x-xpixmap",
    ".xwd"     => "image/x-xwindowdump",
    ".asc"     => "text/plain",
    ".c"       => "text/plain",
    ".h"       => "text/plain",
    ".cc"      => "text/plain",
    ".cpp"     => "text/plain",
    ".hh"      => "text/plain",
    ".hpp"     => "text/plain",
    ".conf"    => "text/plain",
    ".log"     => "text/plain",
    ".text"    => "text/plain",
    ".txt"     => "text/plain",
    ".diff"    => "text/plain",
    ".patch"   => "text/plain",
    ".ebuild"  => "text/plain",
    ".eclass"  => "text/plain",
    ".rtf"     => "application/rtf",
    ".bmp"     => "image/bmp",
    ".tif"     => "image/tiff",
    ".tiff"    => "image/tiff",
    ".ico"     => "image/x-icon",
    ".mpeg"    => "video/mpeg",
    ".mpg"     => "video/mpeg",
    ".mov"     => "video/quicktime",
    ".qt"      => "video/quicktime",
    ".avi"     => "video/x-msvideo",
    ".asf"     => "video/x-ms-asf",
    ".asx"     => "video/x-ms-asf",
    ".wmv"     => "video/x-ms-wmv",
    ".tbz"     => "application/x-bzip-compressed-tar",
    ".tar.bz2" => "application/x-bzip-compressed-tar",
    ".tar.gz"  => "application/x-tgz",
    ".bz2"     => "application/x-bzip",
    ".gz"      => "application/x-gzip",
    ".tar"     => "application/x-tar",
    ".zip"     => "application/zip",
    ".jpeg"    => "image/jpeg",
    ".jpg"     => "image/jpeg",
    ".png"     => "image/png",
    ".gif"     => "image/gif",
    ".xhtml"   => "text/html",
    ".html"    => "text/html",
    ".htm"     => "text/html",
    ".dtd"     => "text/xml",
    ".xml"     => "text/xml",
    ".css"     => "text/css",
    ".js"      => "text/javascript",
    ".php"     => "application/x-httpd-php",
    ""         => "text/plain",
)
Ich sitze schon 3 Tage an der Geschichte und hab noch keine Lösung gefunden, hoffe einer von Euch sieht mehr als ich und kann mir den 'goldenen' Tipp geben ;)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11138
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by Joe User » 2007-03-30 13:22

Ohne mir die Doku zum 1.5er angeschaut zu haben (shame on me):
* Ist proxy-core.balancer="round-robin" bei nur einem Backend richtig?
* mod_compress und mod_deflate gleichzeitig zu laden/nutzen kann zu Prolemen führen.

Da ältere OX-Versionen laufen, würde ich auf einen Bug in der aktuellen OX-Version tippen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by sledge0303 » 2007-03-30 14:43

Joe User wrote:
* Ist proxy-core.balancer="round-robin" bei nur einem Backend richtig?
Unter den alten Versionen lief es mit "round-robin" als Balancer, hab es auch mit static, carp und sqf probiert - ebenfalls erfolglos.
Joe User wrote: * mod_compress und mod_deflate gleichzeitig zu laden/nutzen kann zu Prolemen führen.
Das hatte ich zuerst auch vermutet, hab erst compress und danach deflate abwechselnd aktiviert. Hatte 'deflate' zum Zeitpunkt des Postings drin.
Joe User wrote: Da ältere OX-Versionen laufen, würde ich auf einen Bug in der aktuellen OX-Version tippen.
Die 'Macher' von OX empfehlen eh nur den Apache2 und können/werden diesbezüglich bestimmt nichts machen :(
Kann mir das aber nicht so vorstellen dass das ein Bug sein könnte!
Was mir gerade ebend noch aufgefallen ist:
Hab mal den Cache des Browsers komplett geleert um da erscheinen Logeinträge von insgesamt 72kB bis zum Punkt Login. Die sehen (in abgekürzter Form) so aus:

Code: Select all

"GET /ox.css HTTP/1.1" 200 11942 "http://ox.testserver.de/" 
"GET /js/i18n.js HTTP/1.1" 200 4396 "http://ox.testserver.de/" 
"GET /js/check.js HTTP/1.1" 200 932 "http://ox.testserver.de/" 
"GET /ox.html HTTP/1.1" 200 39019 "http://ox.testserver.de/"

...
...

in der Mitte:

"GET /js/mail/mail.js HTTP/1.1" 200 9688 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /js/mail/mailcheck.js HTTP/1.1" 200 1952 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /js/calendar/day.js HTTP/1.1" 200 9791 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /js/calendar/teamday.js HTTP/1.1" 200 4240 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /js/calendar/teamweek.js HTTP/1.1" 200 4649 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /js/calendar/calendar.js HTTP/1.1" 200 3898 "http://ox.testserver.de/ox.html" 

....
....
...-
"GET /img/contentpanel/newwindow.gif HTTP/1.1" 200 614 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /img/arrows/arrow-down.gif HTTP/1.1" 200 74 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /img/mail/btnnew_email.gif HTTP/1.1" 200 1841 "http://ox.testserver.de/ox.html"

...
...
...
zum Ende bis zum Login

"GET /img/calendar/mod_calendar.gif HTTP/1.1" 200 1200 "http://ox.testserver.de/ox.html
"GET /img/contacts/mod_contacts.gif HTTP/1.1" 200 1323 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /img/tasks/mod_tasks.gif HTTP/1.1" 200 1195 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /img/infostore/mod_infostore.gif HTTP/1.1" 200 1269 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /img/configuration/mod_configuration.gif HTTP/1.1" 200 1279 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
"GET /ajax/login?action=autologin HTTP/1.1" 200 103 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
Genau die selben Einträge wie bei Apache2, jedesmal eine '200' Statusmeldung der URL... nur mit dem Unterschied das nach dem Login nichts wiedergegeben wird.
Was mir aber noch auffällt ist, es werden wenn der Lighty läuft keine Session-Cookies an den Browser gesendet, beim Apache aber schon...

Modul 'mod_usertrack' ist nicht drin im der lighttpd.conf, musste es bei den anderen auch nicht sein...

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by daemotron » 2007-03-30 15:47

Hmm, Lighty als Proxy war schon in der 1.4er ein Vabanque-Spiel (siehe http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?t=44616). Kannst Du mal noch den passenden Log-Auszug von Tomcat (oder welchen Servlet-Container auch immer Du nutzt) posten? Wäre mal interessant zu sehen, was bei dem als Request noch ankommt und was er an Daten zurückliefert. Eventuell verrät ja auch folgendes noch irgendwas relevantes:

Code: Select all

proxy.debug = 1

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by sledge0303 » 2007-03-30 17:20

jfreund wrote: proxy.debug = 1

Code: Select all

2007-03-30 16:52:00: (server.c.1454) WARNING: unknown config-key: proxy.debug (ignored)
Die neue OX Version läuft ohne Tomcat und dementsprechend ohne dessen Logs. Muss jetzt OpenXchange mal nach Möglichkeiten für Einstellungen zum loggen durchsuchen. Es sind zwar Logs vorhanden, darin steht aber nichts was ausgeliefert wurde und was nicht.
Wenn du oben meine Logauszüge anschaust, es werden im Gegensatz zu deinem Thread keine Null-Header abgesendet. Mehr finde ich zu diesem Thema auch nichts in den Logs, muss mal nachsehen ob es Möglichkeiten gibt OX noch 'gesprächiger' zu machen als Lighty es ohnehin schon ist ;)

Code: Select all

"GET /js/calendar/day.js HTTP/1.1" 200 9791 "http://ox.testserver.de/ox.html" 
Der Lighty hat offensichtlich Probleme nach dem Logins die Komponenten darzustellen. Muß aber auch gestehen, meine Erfahrungen mit Lighty sind nicht so fortgeschritten. Hab bei meinen Tests bislang festgestellt, der Resourcengewinn ist besser im Gegensatz zum Apachen und deswegen will ich ihn testen für produktiven Einsatz (siehe AC Thread).

Will mir heute abend nochmal die MIME Typen usw. anschauen, aber es ist eigentlich nichts neues (spannendes) hinzugekommen. Schaden kann es ja nicht.

Ich will mich einfach nicht damit abfinden das Lighty mit neuem OX nicht klarkommen soll. Verdächtige irgendeine falsche Einstellung... blos wo?
Lighty? OX? no idea yet... :(

ghoster1970
Posts: 71
Joined: 2006-06-21 13:31
Location: Potsdam

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by ghoster1970 » 2007-03-31 00:42

Ob folgendes relevant ist oder nicht weiß ich nicht. Auf der Webseite von OX steht drin, es wird kein Tomcat benötigt, du hast es auch offensichtlich nicht installiert. Kann es sein das der AJP13 Worker des Lighty nach momentanen Stand Tomcat verlangt?

Installiere es doch mal spaßenshalber und mich würde es nicht wundern wenn es funktioniert. Schaden kann es jedenfalls nicht :)

Bin mal auf das Ergebnis gespannt, du mußt aber wie bei den alten Versionen die entsprechenden Dateien reinkopieren in das Tomcatverzeichnis zzgl. "Catalina" konfigurieren. Bin mir zu 99.9% sicher, es wird danach funktionieren mit dem Lighty!

PS: ich würde "static" statt "round-robin" ausprobieren.

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by sledge0303 » 2007-03-31 09:48

Dank dir ghoster1970 für den Hinweis ;)

@jfreund

Hab mal eine direkte Frage an Dich. Wie hast du denn Tomcat unter 1.4.13 eingebunden?
Kannst mal ein Musterbeispiel geben?
Mir scheint als wäre eher der Grund für mein Posting ein Bug im 1.5.0er (http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?t=45165)
Ist eh noch Beta das Dingen ;)

pennywize
Posts: 59
Joined: 2006-07-22 13:39

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by pennywize » 2007-03-31 16:40

OX6 braucht kein Tomcat, dafür wird "AJAX" als Servlet eingesetzt. Unabhängig davon, setze mal den Loglevel für OX6 auf das höchste Niveau und Apache2 enablen. Du wirst förmlich mich Fehlermeldungen zugeschissen, weil Module fehlen/umbenannt wurden oder Pfade falsch gesetzt und ins Nirvana verschoben.
In einigen Skripten kannst erkennen wie die eigentlich dafür typischen Fehlermeldungen unterdrückt werden um das Teil lauffähig zu erhalten...
Steckt halt mitten in den Kindsschuhen das Teil.
Wenn mich fragst, eine Installation innerhalb der nächsten 12 Wochen ist reine Zeitverschwendung.
Da ist es völlig unerheblich ob Lighty oder Apache2 wenn der Rest absoluter Müll ist.

Gruß Jasmin

User avatar
daemotron
Administrator
Administrator
Posts: 2635
Joined: 2004-01-21 17:44

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by daemotron » 2007-03-31 19:24

sledge0303 wrote:@jfreund

Hab mal eine direkte Frage an Dich. Wie hast du denn Tomcat unter 1.4.13 eingebunden?
Gar nicht :lol: Ich hab einen Zope Application Server dahinter hängen - vom Prinzip her müsste sich ein Tomcat aber auf dieselbe Weise auch ohne spezielles AJP13-Modul ansprechen lassen, indem der als Proxy vorgeschaltete Lighty die URLs entsprechend umschreibt und dann per Proxy-Request an den Tomcat weiterreicht...
sledge0303 wrote:Kannst mal ein Musterbeispiel geben?
Hab mein Setup hier dokumentiert: http://www.my-universe.com/linux_und_bs ... s-virtual/

sledge0303
Posts: 695
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Merkwürdiges Problem mit Lighty und OpenXchange

Post by sledge0303 » 2007-04-01 12:31

jfreund wrote:Gar nicht :lol: Ich hab einen Zope Application Server dahinter hängen - vom Prinzip her müsste sich ein Tomcat aber auf dieselbe Weise auch ohne spezielles AJP13-Modul ansprechen lassen, indem der als Proxy vorgeschaltete Lighty die URLs entsprechend umschreibt und dann per Proxy-Request an den Tomcat weiterreicht...
Hab mir mal den Fall angeschaut auf deiner Homepage, werd mich mal heute zur stillen Stunde mal ransetzen. Bei dem neuen OX hängt ja kein Tomcat mehr dahinter, wenn es mit dem workaround nicht funktioniert wird es wohl ein Bug im OX sein. Seiten werden ja laut den Logs ausgeliefert aber nicht dargestellt...
Pennywize wrote:...
Da ist es völlig unerheblich ob Lighty oder Apache2 wenn der Rest absoluter Müll ist.
Hab mal mit den Logeinstellungen gespielt mit dem Ergebnis: 100%ACK zu dem was du geschrieben hast :roll:
Es ist ja 'nur' eine Testumgebung auf dem VMware Server. Hab noch was anderes entdeckt, beim Lighty 1.5 wird mit 'mod_proxy_core' gleichzeitig 'mod_proxy_backend_ajp13', wurde die ganze Zeit immer doppelt aktiviert....
Könnte der Grund für das im obrigen Link geschilderte Problem sein!

Hätte mal die Ausgabe von 'lighttpd -p -f /etc/lighttpd/lighttpd.conf' richtig lesen sollen... :oops: