qmail-inject liefert 111

Anonymous

qmail-inject liefert 111

Post by Anonymous »

Moin,

ich bin etwas verzweifelt. Seit kurzem findet sich folgendes in messages:
Mar 29 13:40:12 X qmail-local-handlers[21406]: starter: submitter[21407] with error code 111
Mar 29 13:40:12 X qmail-local-handlers[21406]: mailsend: wait for submitter failed
Mar 29 13:40:12 X qmail-local-handlers[21406]: cannot reinject message to mail system
main.info hat dazu
Mar 29 13:40:12 X qmail: 1175168412.152490 delivery 223: failure:
Das war's. Ich finde nicht heraus was den 111 verursacht. Die qmail Doku beschraenkt sich auf qmail-inject normally exits 0. It exits 100 if it was invoked improperly or if there is a severe syntax error in the message. It exits 111 for temporary errors.
Aber was erzeugt diese "temporary errors"?

Hat jemand einen Tipp?

Danke schonmal,
Stefan.
Top

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: qmail-inject liefert 111

Post by kenzo »

Aber was erzeugt diese "temporary errors"?
Hmm... In deinen Logs sollte eigentlich irgendwo ein Hinweis darauf erscheinen; wenn du in die Sourcen von qmail-inject schaust, kannst du sehen, daß es niemals mit 111 aussteigt, ohne einen Fehlergrund zu nennen (ab Zeile 63). Vielleicht verschluckt "qmail-local-handlers" die Meldung?
Top

Anonymous

Re: qmail-inject liefert 111

Post by Anonymous »

kenzo wrote: Hmm... In deinen Logs sollte eigentlich irgendwo ein Hinweis darauf erscheinen; wenn du in die Sourcen von qmail-inject schaust, kannst du sehen, daß es niemals mit 111 aussteigt, ohne einen Fehlergrund zu nennen (ab Zeile 63). Vielleicht verschluckt "qmail-local-handlers" die Meldung?
Ja, das hatt emich auch gewundert, habe natuerlich auch in den Quellen geschaut was ueberhaupt einen 111 ausloest. Nun hat sich das Problem durch eine eh faellige Neuinstallation sowieso behoben, aber eigenartig ist das schon. Hoffe ich stosse da nicht nochmal dran...
Top