Open_basedir Frage

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
pilazius13
Posts: 6
Joined: 2006-12-18 18:16

Open_basedir Frage

Post by pilazius13 » 2007-03-14 08:14

Hallo Forum,

ich hätte eine Frage. Ich habe Probleme mit der Erstellung von ordner über mkdir(). Ich bekomme eine Open_basedir Fehlermeldung. Bin noch ein Anfänger und habe bei google rausgefunden, dass es in der php.ini eine Einstellung open_basedir gibt. Habe jetzt über phpinfo() die Einstellungen ansehen können. Hier stehen zwei Einträge. Einmal als "Local Value" und einmal als "Master Value".
Local Value:

Code: Select all

 /home/httpd/vhosts/domain.de/httpdocs:/tmp 
Master Value:

Code: Select all

no value
Meine Fragen:
1. Was bedeutet Local und Master?
2. Wenn ich bei Local einfach auch keinen Wert angebe, dürfte die Ordnererstellung doch funktionieren oder? Oder ist das zu unsicher?
Welche Einstellungen wären am besten?

Vielen Dank für einen Tipp

dtdesign
Posts: 391
Joined: 2006-09-05 21:12
Location: Berlin

Re: Open_basedir Frage

Post by dtdesign » 2007-03-14 08:20

Hallo,

zu 1) "Master" bezeichnet die Einstellung, die global in der php.ini gesetzt wurde, wo hingegen "Local" die Einstellungen anzeigt, die aktuell für das Script gelten (etwa anschalten von display_errors durch ini_set()).
zu 2) Wenn "Local" und "Master" keinen Wert enthalten, wird die Einstellung - so stehts btw auch in der php.ini - einfach ignoriert (Wörtlich: "used if non empty")

Zudem wird open_basedir von den meisten als "broken feature" angesehen, sprich eine Funktion die nicht unbedingt funktioniert, ähnlich dem "safe_mode" der ebenfalls zu recht als kaputt ausgewiesen wird.

Um wirklich Sicherheit zu erreichen, würde ich dir suPHP empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen
Alex