jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

momai
Posts: 24
Joined: 2007-01-02 11:07

jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

Post by momai »

Hallo,

jeden morgen bekomme ich eine Mail vom Cron-Deamon an den root Account, der betreff dieser Mail lautet:

Code: Select all

Cron <root@xxxxx> test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.daily )
und der Inhalt dieser Mail lautet so:

Code: Select all

/etc/cron.daily/logrotate:
error: exim4-base:8 unknown user 'Debian-exim'
run-parts: /etc/cron.daily/logrotate exited with return code 1
also so viel Englisch kann ich noch das ich sehe das irgendetwas mit dem user Debian-exim nicht stimmt bzw. er einfach scheinbar nicht da sein soll. aber ganz so stimmt das nicht wenn ich mit vim in die /etc/passwd reingehe seh ich den user sehr wohl, jedoch ist er ohne jedigliches Syntax Highlighting was mir irgendwie sehr komisch vorkommt. Zudem wundert es mich noch mehr das es anscheinend ein Exim4 User ist obwohl ich exim gegen den Postfix ausgetauscht habe. Kann man diese Nachricht irgendwie entfernen das sie nicht jeden morgen in meinem Postfach landet bzw. was is die Ursache...

P.S. Seltsamerweise bekomme ich die mail jeden Tag zu genau gleichen Uhrzeit 06:25 Uhr - Täglich grüsst das Murmeltier

.momai
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11518
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

Post by Joe User »

man apt
man logrotate
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

momai
Posts: 24
Joined: 2007-01-02 11:07

Re: jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

Post by momai »

des is jetzt aber keine lösung ich kann mit apt-get umgehen und eigentlich wurde apt-get remove --purge exim4* druchgeführt nur leider stimmt da einfach was nicht...irgendwie sind da noch reste von exim da...warum auch immer
Top

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

Post by timeless2 »

momai wrote:des is jetzt aber keine lösung ich kann mit apt-get umgehen und eigentlich wurde apt-get remove --purge exim4* druchgeführt nur leider stimmt da einfach was nicht...irgendwie sind da noch reste von exim da...warum auch immer
Du musst deinem Logrotate halt sagen, dass er keine Exim-Logfiles zu packen hat. Wie das geht steht im Manual.
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11518
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: jeden Morgen eine Mail vom Cron-Deamon

Post by Joe User »

Und den Bugreport bei Debian nicht vergessen, dann kann der Fix ja noch bis zum Etch-Release 200[89] einfliessen ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top