MySQl 5 Datenimport

MySQL, PostgreSQL, SQLite
raid
Posts: 119
Joined: 2003-08-01 09:32

MySQl 5 Datenimport

Post by raid » 2007-03-05 15:22

Servus,

mich würde mal eure Meinung interessieren wie ihr die Daten der SQL-DB importieren würdet.

Ich hab einen Server mit SuSE 9.3 - 64-Bit Edition und Plesk 8.1, wo MySQL 4 läuft. Da mir Plesk tierisch auf die Ketten geht und das Rechenzentrum auch, habe ich mir nun einen neuen Server gebastelt und den ins RZ gekutscht. SuSE 10 und PHP5 sowie MySQL 5 sind an Board und nun frage ich mich, wie ich am klügsten die Daten importiere ohne dann Fehler zu haben?

Ich hätte jetzt den mysql-dumper genommen oder mit phpMyAdmin ein Dump gemacht und den dann direkt auf dem Server via Konsole mit

Code: Select all

mysql -h localhost -u USER -pPASS --default-character-set=utf8 DB-NAME < SQLDATEI.sql
eingepflegt. Aber irgendwie hatte ich dann trotzdem in der Vergangenheit, trotz UTF-8 Probleme mit den Umlauten. Sind nur einige ausgewählte Datenbanken die ich "mitnehmen" will und bei Confixx sind ja auch die DB-Namen anders ... ist zwar alles nur Familie, aber ich will den ihre Motorrad-Foren nicht beschädigen.

User avatar
isotopp
Posts: 471
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: MySQl 5 Datenimport

Post by isotopp » 2007-03-11 12:29

Raid wrote:Aber irgendwie hatte ich dann trotzdem in der Vergangenheit, trotz UTF-8 Probleme mit den Umlauten. Sind nur einige ausgewählte Datenbanken die ich "mitnehmen" will und bei Confixx sind ja auch die DB-Namen anders ... ist zwar alles nur Familie, aber ich will den ihre Motorrad-Foren nicht beschädigen.
http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?t=41225