debian&dual xeon?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

debian&dual xeon?

Post by mpl » 2007-03-01 22:27

hi ich hab ne frage ^^ unswar geht es um folgendes:

ich habe einen dual xeon root und will debian... aber der hoster meint...
I don't recommand Debian on Dual Xeon hardware.
und naja... jetz will ich mal wissen was dadran wirklich stimmt ich möchte halt debian weil ich mich damit am besten auskenne und damit am besten klar komme lässt sich am kernel was schrauben das es ohne problemen läuft?

danke für eure hilfe

mfg MPL

aquajo
RSAC
Posts: 167
Joined: 2003-02-25 21:07

Re: debian&dual xeon?

Post by aquajo » 2007-03-02 01:48

Also ich weiss nicht, ob die aktuelen SMP-Kernel gut für das Board/die Prozessoren geeignet sind, aber mit eigenen Kernel habe ich schon diverse Debian-Server mit mehreren Prozessoren/kernen ohne Probleme laufen sehen.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: debian&dual xeon?

Post by captaincrunch » 2007-03-02 06:54

Ohne Angabe von (sehr guten) Gründen für diese Aussage würde ich den Hoster als mächtig unseriös ansehen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

miker
Posts: 64
Joined: 2005-03-26 13:33
Location: Wildeshausen

Re: debian&dual xeon?

Post by miker » 2007-03-02 08:45

Habe ebenfalls ein Dual-Xeon System mit Debian 3.1 laufen, völlig problemlos.

mpl
Posts: 48
Joined: 2006-06-07 12:22

Re: debian&dual xeon?

Post by mpl » 2007-03-02 13:55

http://www.mihosnet.nl/ isses falls es jemand juckt...